Widgets Magazine
20:18 22 September 2019
SNA Radio
    Flashmob Stolz auf Russland anlässlich des dritten Jahrestages der Wiedervereinigung der Krim mit Russland

    So reagiert Krim auf Kiews neue Resolution

    © Sputnik / Vasiliy Batanov
    Politik
    Zum Kurzlink
    42785
    Abonnieren

    Der Vizepremier der Krim, Dmitri Polonskij, hat den neuen Resolutionsentwurf der Ukraine bezüglich der Menschenrechte auf der Halbinsel aufs Schärfste kritisiert.

    Der Politiker bezog sich in einem Interview mit dem TV-Sender RT vor allem auf die Forderung der Ukraine, das Verbot des als extremistisch eingestuften „Medschlis des Krimtatarischen Volkes“ aufzuheben. Polonskij zufolge könnte sich Kiew nach demselben Prinzip auch um die Anerkennung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS, auch Daesh) und anderer Terrorgruppierungen bemühen.

    Auch die Beschwerden hinsichtlich des Unterrichts von Kindern und Jugendlichen auf der Krim auf Ukrainisch seien haltlos, so der Politiker. Denn die Eltern der Schüler müssen die Sprache selbst auswählen dürfen, ohne Diskriminierung. Wer etwas anderes behaupte, verfolge eindeutig bekannte politische Ziele.

    „Ob die Einwohner der Krim den Wunsch haben, in dieser oder jener Sprache ausgebildet zu werden, ist eine ganz andere Frage“, betonte Polonskij.

    Zuvor hatte „Ukrinform“ unter Berufung auf den Sprecher der ständigen Vertretung der Ukraine bei der Uno, Oleg Nikolenko, berichtet, dass die Ukraine den neuen Resolutionsentwurf zu den Menschenrechten auf der Halbinsel Krim bei der Uno eingebracht hatte. Die Abstimmung zur Resolution ist für Mitte November im Dritten Komitee geplant.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Moskau: UN-Vorwürfe von Menschenrechtsverletzungen auf der Krim absurd
    „Humanitäre Tat Putins, nicht Verdienst Kiews“: Moskau amnestiert zwei Krim-Tataren
    Sabotageakt vermutet: Gas-Pipelines und Strommast auf der Krim gesprengt?
    Krim-Brücke wird zuverlässig geschützt –Saboteure aus Kiew haben keine Chance
    Tags:
    Terrororganisationen, Resolutionsentwurf, Bildung, Kritik, Forderung, Reaktion, Anerkennung, Sprache, Resolution, Medschlis, Krim, Ukraine