20:42 21 November 2019
SNA Radio
    Irans geistliches Oberhaupt Ajatollah Ali Chamenei

    Irans Oberhaupt bezeichnet USA als Hauptfeind – „nur ein Ausweg“

    © REUTERS / leader.ir/Handout
    Politik
    Zum Kurzlink
    142194
    Abonnieren

    Das iranische geistliche Oberhaupt, Ayatollah Ali Chamenei, hat die USA als Hauptfeind des Iran bezeichnet.

    „Amerika ist der Hauptfeind im wahrsten Sinne dieses Wortes“, erklärte Chamenei am Donnerstag bei einem Auftritt vor Studenten in Teheran. „Der Rückzug vor Amerika verleiht ihnen Kräfte und macht sie unverschämt. In diesem Zusammenhang bleibt der einzige Weg der Widerstand.“

    Ferner betonte er, dass die USA umgehend nach dem Sieg der Islamischen Revolution eine feindliche Position gegenüber dem Iran eingenommen hätten und heute versuchen würden, dem vor zwei Jahren erzielten Atomabkommen zu schaden.

    Am 13. Oktober hatte Donald Trump eine neue, striktere Strategie Washingtons gegenüber Teheran dargelegt. In einer Ansprache lehnte der US-Präsident es ab, dem Kongress des Landes offiziell zu bestätigen, dass der Iran den Atom-Deal einhält, bestritt dabei aber auf der internationalen Arena die Einhaltung dieser Vereinbarungen durch den Iran nicht.

    Der Iran und die Sechsergruppe der internationalen  Vermittler (Russland, die USA, Großbritannien, China, Frankreich, Deutschland) hatten sich am 14. Juli 2015 – nach jahrelangen Verhandlungen – auf ein historisches Atomabkommen zur Beendigung des Atomstreits geeinigt. Demnach soll die Islamische Republik ihr Atomprogramm reduzieren. Im Gegenzug lässt die Weltgemeinschaft die Sanktionen fallen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    USA erweitern Iran-Sanktionen - Iranische Revolutionsgarde betroffen
    Am Vortag der Putin-Reise nach Iran - Bilanz seiner früheren Besuche
    IAEO-Chef: Iran kommt seinen Verpflichtungen aus Atomdeal nach
    Ex-Pentagon-Chef fordert Nahost-Koalition gegen Iran
    Tags:
    Sanktionen, Vermittler, Sechsergruppe, Atomabkommen, Hauptfeind, Widerstand, Rückzug, US-Kongress, Ajatollah Ali Chamenei, Deutschland, Frankreich, China, Großbritannien, Russland, Washington, Teheran, USA, Iran