Widgets Magazine
15:14 21 September 2019
SNA Radio
    Leonid Sluzki auf einer  Plenarsitzung in der Staatsduma

    Wann Isolierung der USA angebracht wäre – russischer Politiker

    © Sputnik / Sergei Kuznetsov
    Politik
    Zum Kurzlink
    11863
    Abonnieren

    Die Isolierung der USA, insbesondere im UN-Sicherheitsrat, ist dann angebracht, wenn das Land weiterhin Schritte unternimmt, die auf das Scheitern des iranischen Atomprogramms abzielen. Darüber sprach der Vorsitzende des Komitees für internationale Angelegenheiten der Staatsduma (russisches Parlamentsunterhaus), Leonid Sluzki, am Donnerstag.

    Zuvor hatte das iranische geistliche Oberhaupt, Ayatollah Ali Chamenei, bei einem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Teheran erklärt, dass die Zusammenarbeit zwischen dem Iran und Russland helfen werde, „die USA zu isolieren“. Insbesondere gehe es um den Verzicht des US-Dollars und seinen Ersatz durch die nationalen Währungen in den bilateralen und multilateralen Operationen.

    „Die Idee, auf den Dollar in gegenseitigen Transaktionen zu verzichten, ist nicht neu, sie wurde auch ohne Bindung an die Sanktionskonfrontation geäußert. Offensichtlich hat sie einen bestimmten Boden unter sich, jedoch bleiben hier die endgültigen Einschätzungen und Entscheidungen in der Kompetenz der Führung des Landes“, sagte Sluzki gegenüber der Agentur RIA Novosti.

    Ihm zufolge kann die Idee der Isolierung der USA angebracht sein, wenn Washington weiterhin Schritte unternimmt, um den Atom-Deal mit dem Iran zum Scheitern zu bringen.

    „Was die Isolierung der USA betrifft: Wenn Washington auch weiter eine derartige Politik führen und versuchen wird, den Atom-Deal zum Scheitern zu bringen, dann kann meines Erachtens die Bezeichnung ‚Isolierung‘ in Bezug auf die USA sehr passend sein – insbesondere im UN-Sicherheitsrat“, schloss er.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Feind oder Freund - Was die USA mit der Allianz Iran-Russland-Türkei machen - Experte
    Syrien-Regelung: Russland und USA uneins über Iran
    Spannungen mit Iran in Syrien vermeiden: USA verlassen sich auf Russland
    Iran erschwert Aussichten auf verbesserte Beziehungen zwischen Russland und USA
    Tags:
    Politik, Transaktionen, Atom-Deal, Scheitern, Versuche, Isolierung, UN-Sicherheitsrat, RIA Novosti, Komitee für internationale Angelegenheiten der Staatsduma, Leonid Sluzki, Russland, Iran, USA