Widgets Magazine
09:08 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Die Präsidenten Russlands und der USA, Wladimir Putin (r.) und Donald Trump, G20/Gipfel, Hamburg

    Kreml zu möglichem Putin-Trump-Treffen nächste Woche

    © REUTERS
    Politik
    Zum Kurzlink
    10806
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin und sein US-Amtskollege Donald Trump können sich laut dem Kreml-Sprecher Dmitri Peskow beim Gipfel der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (APEC) in Vietnam treffen.

    „Wir schließen die Möglichkeit eines solchen Treffens nicht aus“, sagte Peskow am Freitag. „Es wird derzeit tatsächlich vereinbart.“ Sobald alle Details abgestimmt sein würden, werde der Kreml die Öffentlichkeit darüber informieren, sagte der Sprecher des russischen Präsidenten weiter.

    Er betonte zugleich, dass die Wichtigkeit eines jeden Kontakts zwischen den beiden Präsidenten für die internationale Situation „kaum zu überschätzen“ sei.

    Zuvor hatte Trump ein „wichtiges“ Treffen mit Putin angekündigt. „Das ist eine sehr wichtige Reise. Wir können uns mit Putin treffen … Das ist sehr wichtig. Sie können uns mit Nordkorea und Syrien helfen. Wir haben auch über die Ukraine zu sprechen“, sagte Trump am Freitag gegenüber dem TV-Sender Fox News.

    Der APEC-Gipfel soll vom 6. bis 11. November im vietnamesischen Đà Nẵng stattfinden.

    Zuletzt waren Putin und Trump im Juli im Rahmen des G20-Gipfels in Deutschland zusammengekommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Warum Trump Treffen mit Putin fürchtet
    Weißes Haus schließt Treffen von Trump und Putin beim APEC-Gipfel nicht aus
    Putin: Trump braucht keine Ratschläge von mir
    Gorbatschow fordert Treffen von Putin und Trump
    Tags:
    Situation, Kontakt, wichtig, Vereinbarung, Abstimmung, Details, Treffen, APEC, Wladimir Putin, Dmitri Peskow, Donald Trump, Vietnam, Russland, USA