SNA Radio
    Treffen des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko mit Soldaten der ukrainischen Armee (Archivbild)

    Donbass: Poroschenko dringt auf jederzeitige Einsatzbereitschaft der Raketentruppen

    © Sputnik / Michail Palintschak
    Politik
    Zum Kurzlink
    8254

    Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat nach Angaben des TV-Senders „112 Ukraina“ die Raketentruppen und Artillerie des Landes aufgerufen, jeden Moment dazu bereit zu sein, an die Trennungslinie im Donbass zurückzukehren.

    „Aktuell müssen wir die Fertigkeiten, ein schnelles Reagieren und eine schnelle Verlegung sowie die Entfaltung von Artillerie- und Raketensystemen perfektionieren. Obwohl Sie von der Trennungslinie abgezogen wurden, müssen Sie dazu bereit sein, zu jedem Zeitpunkt zum Einsatz zu kommen“, sagte Poroschenko am Freitag vor ukrainischen Armeeangehörigen im Gebiet Kiew.

    Gemäß den Minsker Vereinbarungen hatten sich die Seiten auf den Abzug von schweren Waffen, darunter von Artilleriesystemen mit einem Kaliber von mehr als 100 Millimetern, verständigt, um eine 30 Kilometer breite Sicherheitszone entlang der Berührungslinie im Donbass zu errichten.     

    Am 3. November begeht die Ukraine den Tag der Raketentruppen und der Artillerie.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Militärische Lösung des Donbass-Konflikts? Kiew rechnet bereits Verluste an Toten aus
    Parlament in Kiew verabschiedet in erster Lesung Gesetz über Donbass-Reintegration
    Kiew will mithilfe von Blauhelmen den Donbass „säubern“ – Donezk-Chef
    Donezk: So viele ausländische Söldner kämpfen für Kiew im Donbass
    Tags:
    Trennungslinie, Einsatzbereitschaft, Raketentruppen, Petro Poroschenko, Donbass, Ukraine