20:45 22 Juli 2018
SNA Radio
    Japanische Samurais (Symbolbild)

    Trump: „Samurais“ hätten Nordkoreas Raketen abschießen müssen

    © Foto: Universal History Archive/UIG/Getty Images
    Politik
    Zum Kurzlink
    9864

    Japan hätte laut dem US-Präsidenten Donald Trump die sein Territorium überfliegenden nordkoreanischen Raketen abschießen müssen. Das berichtete die japanische Agentur Kyodo am Sonntag unter Verweis auf eine diplomatische Quelle.

    Wie es heißt, hatte Trump in letzter Zeit bei Treffen bzw. Telefonaten mit seinen Amtskollegen aus den südostasiatischen Staaten „das Land der Samurais“ mehrmals wegen seiner Entscheidung kritisiert, Nordkoreas Raketen nicht abzufangen.

    „Warum schoss Japan die sein  Territorium überfliegenden nordkoreanischen Raketen nicht ab? Das ist doch das Land der Samurais. Ich verstehe das nicht“, zitierte der Insider Trump.    

    Im September hatte Nordkorea erneut eine Rakete in Richtung Japan abgefeuert. Wie der Generalsekretär der japanischen Regierung, Yoshihide Suga, damals erklärte, habe die Rakete japanisches Territorium überflogen und sei in 2000 Kilometer Entfernung vom Kap Erimo (Hokkaido) im Meer niedergegangen.

    Die Beziehungen zwischen den USA und Nordkorea sind nach wie vor angespannt. Trump hatte zuvor auf Twitter geschrieben, dass das US-Waffenarsenal „geladen und kampfbereit“ sei. Damit reagierte er auf die Drohung aus Pjöngjang, einen Schlag gegen die US-Stützpunkte auf der US-Pazifikinsel Guam zu führen.

    Am Sonntag tritt Trump seinen Besuch in Japan an. Die Agentur schließt nicht aus, dass er von Tokio entschlossenere Handlungen gegen Pjöngjang  fordern könne.    

    Im November soll Trump neben Japan auch Südkorea, China, Vietnam und die Philippinen besuchen sowie an den Gipfeln der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (APEC) und des Verbandes Südostasiatischer Nationen (ASEAN) teilnehmen.

     

    Zum Thema:

    „Beispiellose Bedrohung“: Japan fordert UN-Dringlichkeitssitzung zu Nordkorea
    Japan-Besuch: Nato-Generalsekretär sieht in Nordkorea „globale Bedrohung“
    Südkorea, USA und Japan zu diplomatischer Regelung des Nordkorea-Problems bereit
    Nordkorea droht Japan mit Atomwolken
    Tags:
    Abschuss, Raketen, ASEAN, APEC, Philippinen, Vietnam, China, Südkorea, Guam, Nordkorea, USA, Japan
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren