19:22 21 Juli 2018
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin (l.), sein US-Amtskollege Donald Trump in Hamburg, 7. Juli 2017

    Trump: „Wir wollen, dass Putin uns hilft“

    © Sputnik / Michail Klimentjew
    Politik
    Zum Kurzlink
    1730185

    US-Präsident Donald Trump hat am Samstag (Ortszeit) mitgeteilt, was er sich von dem möglichen persönlichen Treffen mit dem russischen Amtskollegen Wladimir Putin in Vietnam verspricht.

    „Wir wollen, dass Putin uns in Sachen Nordkorea hilft“, sagte der US-Staatschef auf dem Flug nach Tokio zu den ihn begleitenden Journalisten. „Ich denke, wir werden uns treffen.“

    B-2 Spirit
    © Foto : US Air Force / Cherie A. Thurlby

    Putin will Trump keine Ratschläge geben >>

    Zuvor hatte Trump ein „wichtiges“ Treffen mit Putin am Rande des am 6. November beginnenden APEC-Gipfel in Đà Nẵng angekündigt.

    Kreml-Sprecher Dmitri Peskow sagte am Freitag, ein Termin Putins mit Trump sei zwar noch nicht ausgemacht worden, aber möglich.

    Putin und Trump waren das erste und bislang das letzte Mal im Juli beim G20-Gipfel in Deutschland zusammengetroffen.

    Zum Thema:

    „Lieber 100 Mal reden als einmal schießen“: Steinmeier trifft sich mit Putin
    Hamburg: Putin und Trump schütteln sich die Hand – vor Pressekameras VIDEO
    Medien zu G20: "Putin übertrumpft alle"- "Trump zeigt sich als Präsident"
    Tags:
    APEC, Wladimir Putin, Donald Trump, Nordkorea, Vietnam, Russland, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren