15:45 17 November 2018
SNA Radio
    Donald Trump und Xi Jinping

    Trump hofft auf Pekings Hilfe bei Entspannung um Nordkorea

    © AFP 2018 / NICOLAS ASFOURI
    Politik
    Zum Kurzlink
    1340

    US-Präsident Donald Trump rechnet damit, dass der Staatspräsident der VR China, Xi Jinping, den USA bei der Beilegung des Nordkorea-Problems helfen wird.

    „Ich denke, dass China, wo ich bald hinreise, und der Vorsitzende Xi (Jinping – Anm. d. Red.) angestrengt arbeiten, um zu sehen, ob sie etwas tun können. Ich spüre das. Wollen wir mal sehen. Ich hoffe, dass diese Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist“, sagte Trump in einem Interview für den US-Fernsehsender ABC.

    Trump hatte zuvor in einem Telefongespräch mit Xi Jinping die Absicht bekundet, die gemeinsamen Bemühungen um die Denuklearisierung Nordkoreas fortzusetzen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Xi beruhigt Trump – und nennt Lösungsweg für Korea-Konflikt
    Peking fordert Stopp von Washington-Seoul-Manöver – Vertreter Nordkoreas
    „Unzulässig“: Peking verurteilt USA für neue Sanktionen
    Darum können sich USA keine China-Sanktionen leisten – Experte
    Tags:
    Entspannung, Hilfe, Donald Trump, Xi Jinping, Nordkorea, USA, China