07:08 23 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 312
    Abonnieren

    Die Pressesprecherin des chinesischen Außenministeriums, Hua Chunying, hat am Dienstag bei einem Briefing offengelegt, was Peking sich vom Besuch des US-Präsidenten Donald Trump erwartet.

    „China misst dem bevorstehenden Besuch von US-Präsident Trump eine sehr große Bedeutung bei“, sagte sie. „Außer den Veranstaltungen im Rahmen des Staatsbesuches ist für die Staatschefs auch eine informelle Tagesordnung geplant, damit es für sie einfacher ist, Meinungen zu den Fragen von beiderseitigem Interesse auszutauschen“.

    Hua Chunying äußerte die Hoffnung, dass der Besuch von Trump in China einen historischen Erfolg haben wird.

    Sie betonte zudem, dass das Treffen zwischen Trump und seinem chinesischen Amtskollegen Xi Jinping vor dem Hintergrund der tiefgreifenden und schwierigen Veränderungen im internationalen Kontext sehr wichtig sei für die weitere stabile und produktive Entwicklung der bilateralen Beziehungen sowie für den Frieden, die Stabilität und die Prosperität nicht nur im asiatisch-pazifischen Raum, sondern auch weltweit.

    Trump wird vom 8. bis 10. November zu einem Staatsbesuch in China weilen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Darum können sich USA keine China-Sanktionen leisten – Experte
    „Globaler Donner“: USA wollen ihr Potential für Krieg gegen China und Russland zeigen
    CNBC: China unternimmt starken Schritt zum Sturz des Dollars
    Parteitag entscheidet: China will alle Religionen dem Sozialismus anpassen
    Tags:
    Erwartungen, Besuch, Hua Chunying, Donald Trump, China, USA