08:13 15 November 2019
SNA Radio
    US-Militärs (Archivbild)

    USA, Griechenland und Deutschland führen Militärübungen auf Kreta durch

    © Sputnik / Alexander Imedashvili
    Politik
    Zum Kurzlink
    1231
    Abonnieren

    Die Militärs der USA, Griechenlands und Deutschlands werden am Donnerstag unter dem Manövernamen „Artemis Strike“ gemeinsame Militärübungen auf einem Übungsplatz auf der griechischen Insel Kreta durchführen. Dies erklärte der US-Botschafter in Griechenland, Geoffrey Pyatt, in einem Interview für die Zeitung „Protothema“.

    „Am 9. November werden wir zusammen mit den griechischen und deutschen Streitkräften gemeinsame Militärübungen auf Kreta durchführen. Das ist genau das, worum es bei der Nato geht – die aufrichtige Verpflichtung der Verbündeten, gemeinsam zu kämpfen und zusammenzuarbeiten“, sagte Pyatt im Interview.

    Auf seinem Twitter-Account schrieb der US-Botschafter außerdem, dass Generalleutnant Frederick B. Hodges, der Befehlshaber der US Army Europe, in Griechenland eingetroffen sei, um die Übungen zu beobachten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Wichtigtuerei“: Russischer Parlamentarier zu Nato-Übungen in Polen
    Präsident Dodon weiß, wer hinter Einsatz moldawischer Soldaten bei Nato-Übungen steht
    Bei Nato-Übung: Ausrangierte Sowjetpanzer überraschen Schoigu
    Nato-Übung in Estland: Schützenpanzer landet im Straßengraben
    Tags:
    Militärübungen, NATO, Geoffrey Pyatt, Kreta, Griechenland, Deutschland, USA