Widgets Magazine
23:46 18 September 2019
SNA Radio
    Ukrainische Soldaten vor Abschicken nach Donbass (Archivbild)

    Ukraine: Kiew ernennt neuen Kommandeur für Donbass-Krieg

    © Sputnik / Alexander Maximenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    4562
    Abonnieren

    Neuer Kommandeur der ukrainischen „Kräfte der Antiterroroperation“(ATO) im Donbass ist der Generalleutnant Michail Zabrodskij – Befehlshaber der ukrainischen Luftlandetruppen. Dies erklärte der Sprecher der ATO-Kräfte Andrej Lyssenko dem Nachrichtenportal LIGA.net.

    Laut Lyssenko ist dieser Schritt eine „planmäßige Rotation“. Hänge also nicht mit der aktuellen Lage auf dem Donbass zusammen.

    Ebenfalls erklärte der Sprecher, dass es eine „Umformatierung“ gegeben habe, sodass die Donezk-Richtung jetzt in zwei Flanken aufgeteilt worden wäre – den Lugansk-Sektor und den Mariupol-Sektor.

    Zabrodskij hat den Posten des ATO-Kommandeurs von Generalleutnant Alexander Lokota übernommen, dem ersten stellvertretenden Befehlshaber der ukrainischen Bodentruppen.

    Zabrodskij wurde bereits vor einiger Zeit mit der Ehrung „Held der Ukraine“ ausgezeichnet.

    Die Behörden der Ukraine hatten im April 2014 eine Militäroperation gegen die beiden selbstausgerufenen Volksrepubliken Lugansk und Donezk gestartet, die nach dem Staatsstreich in der Ukraine vom Februar 2014 ihre Unabhängigkeit erklärt hatten.

    Nach UN-Angaben sind in dem Konflikt bereits mehr als 10.000 Menschen ums Leben gekommen. Die Zahlen berufen sich allerdings auf die offiziellen Statistiken und sind demnach als deutlich höher anzunehmen.

    Die Regelung der Situation im Donbass ist Verhandlungsgegenstand der Kontaktgruppe in Minsk, die bereits mehrere Dokumente verabschiedet hat, in denen Schritte zur Deeskalation des Konflikts aufgezeigt sind.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ukraine: Parlament will gegen diplomatische Beziehungen mit Russland stimmen
    Ukraine beendet Vertrag mit Russland über Waffenlieferungen
    „Position der Ukraine geschwächt“: Was das für Putin-Trump-Treffen heißt – Experte
    "Schlimmer ist es nur im Südsudan und auf Haiti" - Ukraine ist unglückliches Land
    Krim nur „zufällig“ Teil der Ukraine gewesen – französischer Abgeordneter
    Tags:
    Rotation, Krieg im Donbass, Ukrainische Armee, Andrej Lyssenko, Osten der Ukraine, Ukraine