19:03 05 Dezember 2019
SNA Radio
    US-Militärinstrukteure in der Ukraine

    Kiew kündigt US-Inspektionsbesuch auf Krim an

    © Sputnik / Стрингер
    Politik
    Zum Kurzlink
    153177
    Abonnieren

    Ein multinationales Inspektionsteam, geführt von den USA, kommt am Montag in die Ukraine, um die militärpolitische Situation in der zentralen und der südöstlichen Region des Landes zu überprüfen. Das geht aus einer Erklärung des Generalstabs der ukrainischen Streitkräfte hervor.

    Das Inspektionsteam, dem unter anderem Vertreter von Dänemark und Kanada angehören, soll die Truppenverbände besuchen, die in der Konfliktzone der Region Donbass stationiert sind.

    „Die US-Seite hat außerdem das Territorium der Autonomen Republik Krim ins Inspektionsprogramm aufgenommen. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass die USA die Annexion der Halbinsel durch die Russische Föderation nicht anerkannt haben“, heißt es in der Erklärung des ukrainischen Militärs.

    Der Inspektionsbesuch finde in Übereinstimmung mit dem Vertrag über konventionelle Streitkräfte in Europa statt, wird unterstrichen.

    Moskau hat noch keinen Kommentar zur bevorstehenden Inspektionsreise abgegeben.

    Nach dem Staatsstreich von 2014 in Kiew war die Krim aufgrund der Ergebnisse eines Referendums der Russischen Föderation beigetreten. Für die Wiedervereinigung mit Russland hatten 96,77 Prozent der Einwohner der Republik Krim und 95,6 Prozent der Einwohner von Sewastopol gestimmt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Freunde der Krim“ rufen zur internationalen Anerkennung der Halbinsel auf
    Linken-Politiker Maurer: Gerede von Krim-„Annexion“ versiegt
    Juristen wollen Krim-Sanktionen vor internationalen Instanzen anfechten
    Krim-Chef über „langjährigen Traum“ der Halbinsel-Bewohner
    Tags:
    Inspektion, Verteidigungsministerium, Krim, USA, Russland, Ukraine