08:45 21 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    101625
    Abonnieren

    US-Präsident Donald Trump hat sich positiv zum Treffen mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin geäußert. „Nach ein paar Gesprächen hatten wir gute Eindrücke“, sagte Trump am Samstag am Rande des APEC-Gipfels im vietnamesischen Da Nang.

    „Die zwischen den USA und Russland erzielten Syrien-Vereinbarungen werden eine große Zahl von Menschenleben retten“, wurde der US-Präsident von der Nachrichtenagentur Reuters zitiert. Die zuvor von den Außenministern Sergej Lawrow und Rex Tillerson abgestimmte bilaterale Syrien-Erklärung wurde von Putin und Trump am zweiten Tag des APEC-Gipfels gebilligt.

    Nach Angaben der Agentur Bloomberg plant Trump „für die nächste Zeit“ ein Treffen mit Putin zum Problem Nordkoreas. Er und der russische Präsident hätten dieses Problem in Da Nang nicht zur Sprache gebracht, sagte Trump.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Armselige Kreatur“ – Entrüstung über Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Hanau
    Jung, clever, russisch: Hamburger Linke-Kandidatin kämpft gegen den Mainstream – Exklusiv
    Russische Su-24 fliegen Luftangriff gegen Terroristen in Idlib
    Neue Fakten zum Hanau-Anschlag: „Täter war Behörden bekannt“
    Tags:
    Eindrücke, Treffen, APEC, Donald Trump, Wladimir Putin, Da Nang, USA, Russland