21:35 23 November 2017
SNA Radio
    Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew und US-Präsident Donald Trump am Rande des ASEAN-Gipfels in Manila

    Medwedew spricht über seine erste Begegnung mit Trump

    © REUTERS/ Jonathan Ernst
    Politik
    Zum Kurzlink
    449161177

    Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew hat am Dienstag über seine Eindrücke von seiner Begegnung mit US-Präsident Donald Trump gesprochen.

    Beide Politiker trafen sich am 12. Oktober am Rande des ASEAN-Gipfels in der philippinischen Hauptstadt Manila. Bei einem feierlichen Abendessen anlässlich des 50-jährigen ASEAN-Jubiläums saßen Medwedew und Trump fast nebeneinander.

    Russlands Premier bezeichnete den amerikanischen Präsidenten als einen „offenen und freundlichen Menschen“, mit dem man verschiedene Themen besprechen könne. Medwedew habe mit Trump über die Geschichte der russisch-amerikanischen Beziehungen sowie über den Zweiten Weltkrieg gesprochen.

    Medwedew fügte jedoch hinzu, die Beziehungen zwischen beiden Ländern würden sich verschlechtern und hätten schon den tiefsten Punkt in den letzten Jahreszehnten erreicht. Durch die Verhängung der Sanktionen erkläre Washington Moskau nicht nur zu einem Gegner, sondern auch zu einem Feind. Dabei würden die USA Russland zu einer aktiven Zusammenarbeit bei der Lösung der schwersten Krisen der Welt aufrufen. Der russische Ministerpräsident bezeichnete diese Position als „zumindest inkonsequent“.

    In der vorigen Woche haben sich Trump und der russische Präsident Wladimir Putin am Rande des APEC-Gipfels im vietnamesischen Da Nang mehrmals „im Gehen“ unterhalten. Ein vollwertiges Treffen hatte aber nicht stattgefunden.

    Zum Thema:

    ASEAN-Gipfel: Trump bezeichnet Beziehungen zu Philippinen als „perfekt“
    ASEAN-Dinner in Manila: Duterte geht für Trump auf die Bühne – VIDEO
    ASEAN-Gipfel: Demonstranten auf Philippinen protestieren gegen Trump-Besuch
    Mit nationalem Kolorit: Outfits der Regierungs- und Staatschefs auf ASEAN-Gipfeln
    Tags:
    Begegnung, Eindrücke, Gipfel, ASEAN, Donald Trump, Dmitri Medwedew, Manila, Philippinen, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren