Widgets Magazine
19:12 15 Oktober 2019
SNA Radio
    US-Soldat nahe Rakka, Syrien (Archivbild)

    Lawrow gesteht: Keine Beweise für US-Komplott mit IS

    © AP Photo / Hussein Malla
    Politik
    Zum Kurzlink
    201881
    Abonnieren

    Russland hat laut Außenminister Sergej Lawrow keine Beweise dafür, dass sich die USA mit der berüchtigten Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) in Syrien verschworen haben.

    Von einer Verschwörung kann ich nicht sprechen. Wir bleiben bei den Fakten und haben keine Bewiese, dass es eine Verschwörung gab“, sagte Lawrow am Donnerstag in Moskau.

    Er forderte jedoch, den Informationen des Senders BBC nachzugehen, laut denen zusammen mit syrischen Zivilisten mindestens 300 IS-Terroristen aus Rakka evakuiert worden seien.

    Ein solcher ungehinderter Rückzug der Terroristen habe der syrischen Regierungsarmee, die gemeinsam mit der russischen Luftwaffe dem IS den Rest geben wolle, natürlich die Arbeit erschweren können, so der russische Außenminister. Das müsse aufgeklärt werden.

    BBC: „Schmutziger Deal“ von US-Koalition ermöglichte IS-Massenexodus>>

    Anfang dieser Woche hatte das russische Verteidigungsministerium das US-Militär beschuldigt, den IS in Syrien „direkt zu unterstützen“.

    Nach Angaben des Ministeriums hatte sich die von den USA angeführte Militärkoalition geweigert, die bewaffneten IS-Terroristen anzugreifen, als diese in kilometerlangen Kolonnen (Fotos >>) die umkämpfte Stadt Abu Kamal Richtung syrisch-irakische Grenze verließen.

    Dabei soll die Koalition auch die russischen Luftstreitkräfte daran gehindert haben, die aus der letzten IS-Hochburg flüchtenden Terroristen anzugreifen.

    US-Soldaten auf IS-Terrain: Moskau fordert Erklärung >>

    Zuvor hatten Zivilisten in al-Mayadin berichtet, dass mehrere IS-Anführer kurz vor dem Einrücken der syrischen Regierungstruppen von der amerikanischen Luftwaffe evakuiert worden seien. IM September hatte die Nachrichtenagentur RIA Novosti über eine Rettung von 20 IS-Spitzen aus dem umkämpften Deir ez-Zor berichtet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Deir ez-Zor: Syrische Armee nimmt IS Lager mit US-Waffen ab – FOTOS und VIDEO
    Pentagon lehnt Russlands Vorschlag zu gemeinsamen Luftschlägen gegen IS ab
    Tags:
    IS, Terrormiliz Daesh, Syrien, USA, Russland