22:44 13 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    15588
    Abonnieren

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Montag nach dem Scheitern der Jamaika-Koalitionsgespräche an das Verantwortungsgefühl der Parteien appelliert: Alle Parteien sollten laut ihm ihre Haltung zur Regierungsbildung überdenken. Er erwarte von allen Gesprächsbereitschaft, um eine Regierungsbildung möglich zu machen.

    Deutschland stehe nun vor einer Situation, die es seit 70 Jahren nicht mehr gegeben habe, sagte Steinmeier am Montag in Berlin.

    Die Verantwortung zur Regierungsbildung könne nicht einfach an die Wähler zurückgegeben werden, so der Bundespräsident. Er versprach zudem, sich mit den Parteien und Verfassungsorganen entsprechend auszutauschen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    „Beispielloser Druck von außen“: Moskau zur Lage in Weißrussland
    „Putins Murks“? Galle deutscher Medien und fünf Fragen zum ersten russischen Corona-Impfstoff
    Ärztin verweigert russischem Premierminister mit lauten Schreien Eintritt in MRT-Raum – Video
    Tags:
    Regierung, Frank-Walter Steinmeier, Deutschland