16:00 23 Juli 2018
SNA Radio
    US-Jagdflugzeuge F-22 Raptor (Archivbild)

    USA schicken sechs Bomber nach Südkorea

    © AFP 2018 / JUNG YEON-JE
    Politik
    Zum Kurzlink
    95111

    Die USA werden sechs Jagdflugzeuge F-22 Raptor nach Südkorea schicken. Dies meldet die Agentur Yonhap unter Berufung auf südkoreanische Militärs.

    Die Bomber sollen im Dezember an einem gemeinsamen Militärmanöver teilnehmen.

    „Sechs Flugzeuge F-22 Raptor der US-Luftstreitkräfte werden an dem gemeinsamen Manöver der USA und Südkoreas Vigilant Ace, das vom 4. bis 8. Dezember stattfindet, teilnehmen“, so die Quelle der Agentur.

    Die Flugzeuge würden von einem US-Militärstützpunkt auf der japanischen Insel Okinawa nach Südkorea fliegen.

    Die Agentur merkt weiterhin an, an dem Manöver könnten auch Kampfflugzeuge des Typs F-35A teilnehmen.

    Zum Thema:

    USA und Südkorea planen groß angelegtes Seemanöver – Signal an China
    USA, Südkorea und Australien starten gemeinsames Manöver
    USA stationieren strategische Waffen in Südkorea
    Südkorea, USA und Japan zu diplomatischer Regelung des Nordkorea-Problems bereit
    Tags:
    Militärstützpunkt, Truppenverlegung, Manöver, F-22 Raptor, Südkorea, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren