11:06 12 Dezember 2017
SNA Radio
    Polizeiabsperrungen rund um die Londoner U-Bahn-Station Oxford CircusLondoner U-Bahn-Station Oxford Circus

    London: U-Bahn-Station "Oxford Circus" evakuiert - Polizei gibt Entwarnung

    © AFP 2017/ Daniel LEAL-OLIVAS © AP Photo/ Sang Tan
    1 / 2
    Politik
    Zum Kurzlink
    1521

    In London wurde am Freitag die U-Bahn-Station "Oxford Circus" evakuiert und von Sicherheitskräften abgesperrt. Meldungen über eine Schießerei haben eine Massenpanik und einen großangelegten Polizeieinsatz ausgelöst. Mittlerweile hat die Polizei eine umfassende Entwarnung gegeben und erklärt, es wären überhaupt keine Schüsse gefallen.

    Die für den Schienenverkehr zuständige "British Transport Police" hat alle Fahrgäste gebeten, das Areal rund um die U-Bahn-Station zu meiden. Ein Polizeisprecher gab bekannt, dass es mindestens eine verletzte Frau gebe. Zunächst hieß es, dass Schüsse gefallen sein sollen.

    Wie ein Sprecher von Scotland Yard jedoch später mitteilte, kann die Polizei im Moment keine Bestätigung für eine Schießerei finden. Die verletzte Frau habe sich ihre Blessuren beim fluchtartigen Verlassen der U-Bahn-Station zugezogen.

    Mittlerweile hat die Polizei alle Absperrungen aufgehoben und eine Entwarnung gegeben.

    Auf Twitter hatten zuvor Augenzeugen von chaotischen und unübersichtlichen Szenen berichtet. Die Lage war lange Zeit unklar, die Menschen waren in Panik von der U-Bahn-Station weggelaufen. Manche haben versucht, sich in benachbarten Geschäften zu verstecken.

     

    ​Ein Mitarbeiter der Deutschen Presse-Agentur, der sich in einem nahegelegenen Lokal versteckt hatte, sagte: "Die Lage ist total unübersichtlich".

    Die Polizei konnte dennoch nicht mitteilen, woher die Meldungen über die Schüsse kamen oder was die Panik in der U-Bahn provoziert hat.

    ​Der Vorfall hat sich am sogenannten "Black Friday" ereignet — also dem Tag der massenhaften Rabatte in den meisten Londoner Geschäften.

    Zum Thema:

    London zieht Baltischen Staaten den Stecker
    Böse englische Hooligans: Fans von Arsenal und Tottenham prügeln sich in London VIDEO
    London: Taxi fährt auf Gehweg und erfasst Fußgänger
    London: Auto rast vor Natural History Museum in Menschenmenge
    Tags:
    Polizeikräfte, U-Bahn-Station, Verletzte, Evakuierung, London, Großbritannien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren