Widgets Magazine
09:09 18 Oktober 2019
SNA Radio
    Robert Mugabe

    Goldener Fallschirm für den Rücktritt: So viel Rente erhält Mugabe

    © Sputnik / Michael Klimentyev
    Politik
    Zum Kurzlink
    5547
    Abonnieren

    Simbabwes Ex-Präsident Robert Mugabe soll laut der Rücktrittsvereinbarung insgesamt rund zehn Millionen US-Dollar erhalten. Darüber hinaus wird ihm bis an sein Lebensende das Präsidentengehalt in Höhe von rund 150.000 US-Dollar weiter gezahlt, schreibt „The Guardian“.

    Die britische Zeitung berichtet unter Verweis auf eine Insiderquelle in der Regierungspartei ZANU-PF, dass der Ex-Präsident eine juristische Immunität genießen und Geldzahlungen erhalten werde. Er solle zuerst rund fünf Millionen US-Dollar und in den darauffolgenden Monaten Zusatzzahlungen bekommen.

    Präsident von  Simbabwe Robert Mugabe
    © REUTERS / Philimon Bulawayo
    Der Ehefrau des ehemaligen Langzeit-Präsidenten, Grace Mugabe, stehe ebenfalls eine Geldsumme zu, deren Höhe jedoch nicht bekannt sei. Im Fall des Todes ihres Mannes werde sie dessen halbes Monatsgehalt bekommen.

    Die Mugabes können weiter in ihrer Villa in Harare leben. Der Staat übernimmt dabei die Kosten für die medizinische Betreuung, für das Schutz- und das Bedienungspersonal sowie für Auslandsreisen des Ehepaares.

    Das simbabwische Militär hatte in der Vorwoche die Kontrolle über das Land übernommen und den 93-jährigen Präsidenten unter Hausarrest gestellt. Das Parlament des Landes beschloss Mugabes Amtsenthebung und gewährte ihm 24 Stunden Zeit, um zurückzutreten. Am 21. November trat Mugabe zurück.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Machtwechsel in Simbabwe: Regierungspartei entthront Präsident Mugabe
    Simbabwe: Staatschef bekommt eigenes Denkmal – bierernst oder doch „Karrieresuizid“?
    Tags:
    Fallschirm, Rücktritt, The Guardian, Simbabwe