22:34 18 Juli 2018
SNA Radio
    At Tanf im Süden Syriens (Archiv)

    USA riegeln ihre Basis in At Tanf ab – samt 50.000 Bewohnern

    © AP Photo / Hammurabi's Justice News
    Politik
    Zum Kurzlink
    1612380

    Die USA haben ihren Stützpunkt im syrischen At Tanf in einem Umkreis von 55 Kilometern abgeriegelt und somit rund 50.000 Bewohner isoliert. „Die Menschen dort brauchen dringend humanitäre Hilfe“, sagte Generalleutnant Sergej Kuralenko, Chef des Aussöhnungszentrums in Syrien, am Montag.

    „Das ist ein beispielloser Präzedenzfall, da bedürftigen Menschen langfristig humanitäre Hilfe verweigert wird“, sagte der Militär.

    In der abgeriegelten Zone befindet sich das Flüchtlingslager „Al Rukban“. Seinen Bewohnern mangelt es an Lebensmitteln und Medikamenten. Die Kinder haben zudem keine Möglichkeit, zur Schule zu gehen.

    Zum Thema:

    „Anerkennung der Opposition reicht nicht“: EU fehlt klare Position zu Syrien –Experte
    Israelischer Minister zu Spekulationen über Präsenz iranischer Soldaten in Syrien
    Cuxhaven: Betrunkener Autofahrer soll aus Syrien stammen
    Tags:
    Stützpunkt, Hilfe, Flüchtlingslager, USA, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren