01:12 21 Oktober 2018
SNA Radio
    Iranische Atomanlage in Arak

    Damoklesschwert über Atom-Deal mit Iran: Lawrow schlägt Alarm

    © AP Photo / Arash Khamoushi
    Politik
    Zum Kurzlink
    132431

    Die Vereinbarungen zum iranischen Atom-Deal sind laut dem russischen Außenminister Sergej Lawrow an den Rand des Scheiterns geraten.

    Iranian flag fluttering in front of Iran's Safir Omid rocket, which is capable of carrying a satellite into orbit, before it's launch in a space station at an undisclosed location in the Islamic republic
    © AFP 2018 / STR/VAHIDREZA ALAI
    „Gefährdet sind die umfangreichen Vereinbarungen, die wir als Beispiel für ein konstruktives mehrseitiges Zusammenwirken betrachten und dabei unter anderem die Situation um das iranische Nuklearprogramm im Blick haben“, so Lawrow am Dienstag.

    Wie zuvor berichtet worden war, erachtet es der Föderationsrat (russisches Parlamentsoberhaus) als notwendig, dass die Weltgemeinschaft, darunter auch der US-Kongress, alles nur Mögliche tut, um den Atom-Deal mit dem Iran aufrechtzuerhalten.

    Der EU-Chefdiplomatin Federica Mogherini zufolge hat der US-Kongress klar zu verstehen gegeben, dass Washington für eine weitere Einhaltung des Abkommens über das iranische Nuklearprogramm plädiere.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    IAEO-Chef: Iran kommt seinen Verpflichtungen aus Atomdeal nach
    Botschafterin Haley überredete Trump zur Ablehnung von Atomdeal mit Iran
    Kreml zu möglichem US-Austritt aus Iran-Atomdeal
    Lawrow sieht keine juristische Möglichkeit für Ausstieg der USA aus Atomdeal mit Iran
    Tags:
    Atomdeal, Föderationsrat, Federica Mogherini, Sergej Lawrow, Iran, USA, Russland