01:04 02 Juni 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1412139
    Abonnieren

    Brendan Boyle, ein Mitglied des US-Repräsentantenhauses von der Demokratischen Partei, schlägt dem US-Kongress einen Resolutionsentwurf zum möglichen Bau von Untergrund-Bunkern in dem Land vor.

    Ein Mitglied des US-Repräsentantenhauses von der Demokratischen Partei hat dem Kongress einen neuen Resolutionsentwurf zu Syrien vorgelegt. Darin wird gefordert, die zuständige US-Behörde solle die Zweckmäßigkeit des Baus von verstärkten unterirdischen Bunkern in Syrien prüfen, zitiert der Fernsehsender RT aus dem Dokument. Diese sollen zum Schutz der Personen dienen, die in dem Dokument aufgelistet seien.

    Mehr zum Thema >>> „Unnötig“ – Lawrow zu Zone um US-Stützpunkt in syrischem Al-Tanf

    In den vergangenen sechs Jahren habe es „mehr als 400 Angriffe auf Krankenhäuser in Syrien“ geben, hieß es weiter. Dafür macht Boyle unter anderem die syrische Regierung und Russland verantwortlich:  Damaskus und Moskau hätten angeblich das Personal von Krankenhäusern bewusst ins Visier genommen, um die „Opferzahl maximal zu erhöhen“. Konkrete Beweise für seine Vorwürfe sind laut dem TV-Sender im Dokument nicht enthalten.

    Ende 2016 war ein russisches Militärlazarett im syrischen Aleppo von Extremisten beschossen worden. Dabei kamen zwei Ärzte ums Leben, ein weiterer wurde verletzt. Das Verteidigungsministerium in Moskau machte die sogenannte „gemäßigte Opposition“ Syriens für den Angriff verantwortlich.

    Das ist allerdings nicht das erste Mal, dass Washington Moskau Angriffe auf syrische Krankenhäuser vorwirft. Moskau weist diese Anschuldigungen jedoch als Lüge zurück und weist darauf hin, die russische Luftwaffe fliege nur präzise Luftschläge gegen Extremisten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Welche Rollen Moskau und Washington in Syrien zuteilwerden – USA-Experte
    Außenminister Tillerson über US-Streben bei Syrien-Regelung und Beziehungen zu Moskau
    Pentagon gibt Zahl von US-Soldaten in Syrien, Irak und Afghanistan an
    Nach IS-Zerschlagung: Warum wollen die USA Syrien nicht verlassen? – Medien
    Tags:
    Krankenhäuser, Angriffe, Truppen, Militär, Bunker, USA, Russland, Syrien