23:44 19 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    31785
    Abonnieren

    Ein massiver Raketen- und Bombenangriff der russischen Luftwaffe hat es der syrischen Regierungsarmee einen Durchbruch bei El Sayal im Gouvernement Deir ez-Zor ermöglicht. Das teilte das Verteidigungsministerium Russlands am Dienstag mit.

    Dank der russischen Attacke sei der erbitterte Widerstand der Terroristen bei El Sayal gebrochen worden. „Die syrische Armee konnte entlang der gesamten Frontlinie spürbar vorrücken“, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Tu-160-Überschallbomber brechen eigenen Rekord
    „Russland wird Atomwaffen nur anwenden, falls ...“ – Politikmagazin über aktuelle Nuklear-Strategien
    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    Tags:
    Durchbruch, Luftwaffe, Angriff, El Sayal, Syrien, Russland