22:20 15 Dezember 2017
SNA Radio
    US-Botschaft in Tel Aviv, Israel (Archiv)

    Was wird Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem zur Folge haben?

    © AP Photo/ Ariel Schalit
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2346

    Die mögliche Entscheidung der USA, ihre Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen, wird dem Völkerrecht einen schweren Schlag versetzen. Darauf wies der palästinensische Botschafter in Saudi-Arabien, Basem al Aga, in einem Sputnik-Interview hin.

    „Großmächte sollen die früher gefassten Beschlüsse achten und sie auch erfüllen. Russland hat stets für die Beilegung des Palästina-Problem plädiert. Und (Präsident Wladimir) Putin hat Anstrengungen von (Palästinenserchef Mahmud) Abbas immer unterstützt“, sagte der Diplomat.

    Alle warnten vor möglichen gefährlichen Folgen der Jerusalem-Anerkennung durch die USA. Als er noch Emir gewesen sei, habe König Salman ibn Abd al-Aziz erklärt, dass das Palästina-Problem nicht nur das palästinensische Volk, sondern alle Araber und alle Muslime betreffe. „Die US-Führung sollte sich darüber klar werden, dass einseitige Handlungen in Palästina unzulässig sind“, fuhr Al Aga fort.

    „Die Verlegung der Botschaft nach Jerusalem würde alle Anstrengungen zur Erlangung des Friedens zunichtemachen und die Okkupation legitimieren. Und das tut gerade eine Großmacht, die dazu berufen ist, das Völkerrecht zu verfechten.“

    Al Aga wich diplomatisch der Frage aus, ob es eine neue Intifada geben wird. In jedem Fall hege das palästinensische Volk die Hoffnung, dass das Völkerrecht die Oberhand gewinnen werde. „Mit ihren Handlungen befürworten die USA die Okkupation und den Bau neuer Siedlungen (durch Israel). Unsere christlichen Brüder in Palästina und in der ganzen Welt sind mit dem Bösen konfrontiert… Ohne Frieden in Jerusalem kann es auch weltweit keinen Frieden geben“, sagte der Botschafter.

    Zum Thema:

    Nach USA verlässt auch Israel Unesco
    Experte zu Palästinas Interpol-Beitritt: Sieg über USA und Israel
    Moskau wirft USA Tatenlosigkeit im israelisch-palästinensischen Konflikt vor
    Medien erfahren von Geheimtreffen Russlands, Israels und USA zu Syrien
    Tags:
    Okkupation, Botschaft, Palästina, USA, Israel