22:23 19 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    7441
    Abonnieren

    Der Ex-Präsident Georgiens und Ex-Gouverneur des ukrainischen Gebiets Odessa, Michail Saakaschwili, der am Freitag in Kiew erneut festgenommen worden war, ist in der U-Haft in den Hungerstreik getreten. Das hat sein Anwalt Ruslan Tschornoluzki am Samstag mitgeteilt.

    Petro Poroschenko und Michail Saakaschwili (r.) treffen Einwohner von Odessa (Archivbild)
    © Sputnik / Pressedienst des ukrainischen Präsidenten/ Nikolaj Lazarenko
    „Er tritt in den Hungerstreik, er wird auch auf Zwangsernährung verzichten. Falls die Sicherheitsmaßregel gewählt wird, und zwar 60 Tagen Haft, wird er seinen Hungerstreik hart fortsetzen“, sagte Tschornoluzki vor der U-Haft Saakaschwilis. Der Auftritt des Anwaltes wurde von den ukrainischen TV-Sendern übertragen.

    Auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte Tschornoluzki außerdem einen Brief von Saakaschwili, in dem Georgiens Ex-Präsident schrieb, dass man ihn wegen „Lügenvorwürfen“ festgenommen habe, um das ukrainische Volk einzuschüchtern. Saakaschwili rief seine Anhänger auf, den Vorwürfen gegen ihn nicht zu glauben.

    Das Mitglied der von Saakaschwili gegründeten Partei „Bewegung neuer Kräfte“, Dawid Sakwarelidse, hat gegenüber Journalisten mitgeteilt, die Anhänger des georgischen Ex-Präsidenten würden vor der U-Haft Zelte aufbauen. Ein Zeltlager von Saakaschwilis Anhängern befindet sich schon mitten in Kiew, vor dem Haus der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament).

    Am Freitag hatte der ukrainische Generalstaatsanwalt Juri Luzenko auf seiner Facebook-Seite über die Festnahme von Saakaschwili berichtet. Die Generalstaatsanwaltschaft und der Inlandsgeheimdienst SBU verdächtigen den Politiker der Zusammenarbeit mit einer kriminellen Gruppierung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ukraine: Zeltlager der Anhänger Michail Saakaschwilis in Kiew
    Füllige Femen-istin zeigt Saakaschwili und Poroschenko „nackte Tatsachen“ – VIDEO
    Ukraine: Anhänger befreien Saakaschwili aus SBU-Gefangenenbus - VIDEO
    Saakaschwilis neuer Maidan: In Kiew stehen wieder Barrikaden
    Tags:
    U-Haft, Festnahme, Hungerstreik, Michail Saakaschwili, Kiew, Ukraine