SNA Radio
    Übungen zwischen den USA und Südkorea (Archiv)

    Militärmanöver mit Südkorea während Olympia stoppen? Tillerson weiß nichts davon

    © AP Photo / Lee Jin-man
    Politik
    Zum Kurzlink
    4452

    US-Außenminister Rex Tillerson hat laut der Zeitung „The Hill“ erklärt, dass er nichts davon wisse, dass das Pentagon die Grafik der gemeinsamen Militärübungen mit Südkorea während der Olympischen Spiele in Pyeongchang ändern wolle.

    „Ich habe keine Ahnung von irgendwelchen Plänen, die seit langem bestätigten und geplanten regelmäßigen Militärübungen mit unseren Partnern in Südkorea oder in Japan einzustellen“, sagte Tillerson bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der kanadischen Außenministerin Chrystia Freeland in Ottawa.

    Zuvor hatten Russland und China einen Vorschlag zur Entspannung der Lage auf der koreanischen Halbinsel unterbreitet, demzufolge Nordkorea seine Atomwaffentests einfrieren und die USA und Südkorea ihre gemeinsamen Militärübungen stoppen sollten. Washington ignorierte allerdings diese Initiative.

    Die Situation auf der Korea-Halbinsel bleibt äußerst angespannt. In diesem Jahr hat Nordkorea 20 Teststarts ballistischer Raketen vorgenommen. Am 3. September verkündete Pjöngjang den erfolgreichen Test eines Wasserstoff-Gefechtskopfes. Der UN-Sicherheitsrat verschärfte in diesem Zusammenhang die Sanktionen gegen Nordkorea. Die USA und ihre Bündnispartner haben ihrerseits in der Region ständig breitangelegte Marineübungen durchgeführt. Die Seiten tauschen harte Erklärungen aus, wobei sie keine Variante der Entwicklung des Geschehens ausschließen, auch keine militärische.

    Die Olympischen Winterspiele finden vom 9. bis 25. Februar in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    USA kündigen Manöver der strategischen Atomstreitkräfte an
    Peking fordert Stopp von Washington-Seoul-Manöver – Vertreter Nordkoreas
    Nordkoreanische Sklaven in Russland? – Moskaus UN-Botschafter kontert Tillerson
    USA zu Truppenverlegung nach Nordkorea bereit: Tillerson erörtert Schritte mit Peking
    Tags:
    Militärübungen, Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang, Rex Tillerson, Südkorea, USA