14:58 18 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    11414
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat mit Kindern gesprochen, die in den Kreml zum Neujahrsfest gekommen waren, und ihre Fragen beantwortet.

    Manche Kinder zeigten sich an Politik interessiert und fragten den Staatschef, wie er zur Opposition stehe.

    „Achtungsvoll. Wenn sie vernünftig ist“, antwortete Putin.

    Die Kinder wollten auch anderes wissen: Ob der Präsident mit dem Auto über die Krim-Brücke auf die russische Schwarzmeer-Halbinsel fahren wird oder ob der Weihnachtsmann Wünsche erfüllt. „Ja“ und „Er erfüllt manche“, lauteten Putins Antworten.

    Mehr zum Thema: Spiegel: Weihnachten – Zeit für westliche Märchen vom „bösen Kreml-Herren“

    Ihm zufolge begibt er sich jetzt in die Regierungsgebäude, um „der Regierung alles Gute zum kommenden Neujahrsfest zu wünschen“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Putin erinnert Kabinettsmitglieder an eines der ungelösten Hauptprobleme Russlands
    Schwarzschwan bei Russlands Wahlen: Parteiloser Kommunist fordert Putin heraus
    Putin spielt Eishockey auf Rotem Platz
    Putin appelliert: Russland nicht wie „liebe Oma“ behandeln
    Tags:
    Opposition, Kinder, Wladimir Putin, Russland