21:54 24 September 2018
SNA Radio
    Politik

    Begleitung russischer Su-30 über Ostsee: Pentagon veröffentlicht Abfang-VIDEO

    Politik
    Zum Kurzlink
    3214306

    Die US-Luftwaffe hat ein Video über die Begleitung russischer Jagdflugzeuge über der Ostsee veröffentlicht. Die aufgezeichneten Vorfälle haben laut dem Pentagon im November und Dezember vergangenen Jahres stattgefunden.

    Das Video setzt sich aus mehreren Teilen zusammen. Im ersten Abschnitt ist zu sehen, wie US-Piloten im Jahr 2014 auf dem Luftwaffenstützpunkt Zokniai in Litauen alarmiert werden.

    Der nächste Abschnitt zeigt US-amerikanische F-15-Kampfjets, die abheben, um zwei russische Su-30-Bomber im „internationalen Luftraum in der Nähe des Baltikums“ abzufangen. „Das Abfangen hat stattgefunden, weil die russischen Flugzeuge keine Transpondercodes gesandt haben, die von Fluglotsen verlangt werden, und auch keinen Flugplan übermittelt haben“, heißt es in der Mittelung des US-Verteidigungsministeriums.

    Im zweiten ähnlichen Abschnitt ist die Begleitung zweier Su-30-Jets am 13. Dezember zu sehen. Die Behörde bezeichnet das Abfangen als professionell und allen internationalen Flug- und Sicherheitsregeln entsprechend. Bei den beiden Abfangmanövern seien die auf dem Flugplatz Lakenheath in Großbritannien stationierten Piloten der US Air Force in die Luft aufgestiegen.

    Die US-Luftstreitkräfte nehmen am sogenannten Air Policing Baltikum – einer Nato-Mission zur Luftraumüberwachung der baltischen Staaten – teil.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Luftkampf im Dunkeln: MiG-31-Jäger fangen „Feind“ über Pazifik ab – VIDEO
    Betagt aber gefährlich: Su-25 gehen in Offensive – Cockpit-Video
    Su-35 überholt Su-30 über Syrien: Amerikaner staunen über „krasses VIDEO“
    Tags:
    Abfangmanöver, Kampfjet, F-15, Su-30, Baltikum, Litauen, Ostsee, USA, Russland