06:51 15 November 2019
SNA Radio
    Pentagon

    Irre: So viel geben USA für ihren Anti-Terror-Krieg aus

    © Foto : David B. Gleason
    Politik
    Zum Kurzlink
    5787
    Abonnieren

    Der sogenannte „Krieg gegen den Terror“ hat die Amerikaner bislang mehr als 5,6 Billionen US-Dollar (rund 4,7 Billionen Euro) gekostet. Zu diesem Schluss sind Experten von der Brown University (US-Bundesstaat Rhode Island) gekommen, berichtet das Magazin „The Nation“.

    Im Rahmen einer Studie des Projekts „Costs of War“ (dt: „Kosten des Krieges“) haben die Experten eine Karte des Anti-Terror-Kampfes erstellt, der zufolge die USA in 76 Ländern militärisch präsent sein sollen: In einigen Staaten würden die US-Militärs Luftangriffe fliegen, in anderen ausländische Truppen ausbilden.

    Wie das Blatt ferner schreibt, hätten die Experten aber ihre Zweifel am „effektiven“ Vorgehen Washingtons:

    „Großstädte wurden in Schutt verwandelt, Dutzende Millionen Menschen aus ihren Häusern vertrieben und Millionen Flüchtlinge überqueren weiterhin Grenzen, wobei sie weitere Länder aus dem Gleichgewicht bringen“, schreibt die Zeitschrift.

    Von September 2001 (nach dem 9/11-Anschlag) bis Ende 2018 sollen die US-Kriegskosten im Irak, in Afghanistan, Pakistan, Syrien und für den Heimatschutz 5,632 Billionen Dollar (4,707 Billionen Euro) ausmachen. Darin seien aber auch schon etwaige künftige Verpflichtungen bis 2056 inkludiert.

    Bemerkenswert sei dabei, dass in den USA kaum Debatten über die Ausgaben für den Anti-Terror-Krieg und die Folgen der Militärinterventionen geführt würden. Das könnte laut dem Magazin mit der spezifischen Art des Konflikts, der keine eindeutigen Grenzen habe, erklärt werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russland verhindert Drohnenattacke von Terroristen in Syrien
    Brief brachte internationalem Terroristen in Tschetschenien den Tod
    „Kein Terrorkorridor in Nordsyrien!“: Erdogan gegen Kurden-Hilfe der USA
    Berliner Polizeipräsident: Terrorgefahr in Europa bleibt über Jahre
    Tags:
    Zweifel, Terror, Krieg, USA