03:48 23 Juli 2018
SNA Radio
    Nordkoreas Cheerleader

    Durchbruch in Beziehungen: Nord- und Südkorea wollen bei Olympia gemeinsam einlaufen

    © AFP 2018 / STR
    Politik
    Zum Kurzlink
    151012

    Die Olympischen Spiele waren einst dazu gedacht, den Frieden zwischen Völkern aufzubauen. Dies scheint nun selbst zwischen den seit Jahrzehnten verfeindeten Staaten auf der koreanischen Halbinsel zu gelingen. Pjöngjang und Seoul haben sich nämlich auf den gemeinsamen Einlauf bei den olympischen Winterspielen in Südkorea geeinigt.

    Nach Angaben der Nachrichtenagenturen AP und Reuters haben sich Nord- und Südkorea darauf geenigt, zusammen zur Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang einzulaufen.

    Ebenfalls wollen sie mit einem gemeinsamen Frauen-Eishockeyteam antreten.

    Insgesamt wolle Pjöngjang über 230 Fans zu den Olympischen Spielen schicken. Es solle zudem gemeinsame Kulturveranstaltungen, Sportevents und Trainings sowohl in Süd- als auch in Nordkorea geben.

    So sollen beispielsweise gemeinsame Trainingseinheiten auf dem Berg Kumgangsan in Nordkorea stattfinden.

    Hierzei sei es gedacht, im Zeitraum zwischen dem 23. und 25. Januar eine südkoreanische Delegation in dem Trainingszentrum zu empfangen, die sich von der Sicherheit des Komplexes überzeugen lassen wird können.

    Im Gegenzug sollen vom 25. bis zum 27. Januar dann nordkoreanische Spezialisten verschiedene Sportanlagen und Infrastrukturobjekte in Südkorea besichtigen dürfen.

    Bereits am 1. Februar könnten nordkoreanische Sportler in dem Nachbarland eintreffen; Fans und Vetreter des nordkoreanischen Olympischen Komitees würden schließlich am 7. Februar folgen.

    Die genaue Zusammensetzung der gesamten nordkoreanischen Delegation werde dabei noch bei späteren Kosultationen vereinbart.

    Nach Angaben der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap News Agency sind die neuen Einigungen das Ergebnis von Arbeitsgesprächen zwischen beiden Ländern, die im Grenzort Panmunjom heute stattgefunden haben.

    Zum Thema:

    Trotz vorsichtiger Annäherung zwischen Nord- und Südkorea: EU weitet Sanktionen aus
    Erstmals seit Jahren: Nordkorea sagt Treffen mit Südkorea zu
    Entspannung zwischen Nord- und Südkorea – USA werden nervös
    Nord- und Südkorea nehmen erneut Kontakt auf
    Tags:
    Olympia, Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang, Panmunjom, Pjöngjang, Seoul, Südkorea, Nordkorea
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren