06:13 13 November 2018
SNA Radio
    Syrische Armee in der Provinz Idlib (Archivbild)

    Nach drei Jahren Blockade: Syrische Armee befreit Flugplatz Abu-Duhur von Terroristen

    © Sputnik / Ilya Pitalev
    Politik
    Zum Kurzlink
    41954

    Die syrische Regierungsarmee und die Volkswehr haben Extremisten aus dem Gelände des seit September 2015 von ihnen kontrollierten Flugplatzes Abu-Duhur in der Provinz Idlib verdrängt. Das teilte die Pressestelle des russischen Verteidigungsministeriums am Sonntag mit.

    „Bei der Offensive haben die syrischen Regierungstruppen den seit September 2015 von Extremisten kontrollierten Flugplatz Abu-Duhur befreit“, heißt es.

    Zuvor wurde mitgeteilt, dass die Verteidigungslinie bewaffneter Gruppierungen nach erbitterten Kämpfen durchbrochen worden sei. Die Terroristen konnten aus den dem Flugplatz naheliegenden sieben Ortschaften verdrängt werden.

    Wie die Pressestelle ferner berichtete, hatten sich die Sturmabteilungen der syrischen Regierungstruppen unter dem Kommando des Generals Souheil al-Hassan mit Volkswehreinheiten zusammengeschlossen und in der Nähe der Ortschaften Herbet el-Hajar und Rasm el-Hirmil eine mehrköpfige Terroristen-Gruppe umzingelt.

    Somit wurde laut der Pressestelle die Einkesselung einer umfangreichen Gruppierung der Al-Nusra-Front im Osten der Provinz Idlib abgeschlossen.

    Abu-Duhur diente vor drei Jahren als letzter Brückenkopf der syrischen Armee im Nordwesten des Landes. Die Belagerung von Abu-Duhur durch die Terroristen dauerte sechs Monate an.

    Die Kämpfe gegen die Al-Nusra-Front und ihre Verbündeten im Nordwesten Syriens hatten vor etwa einem Monat begonnen. In diesem Zeitraum sollen mehr als 600 Extremisten vernichtet worden sein. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Syrien: Dutzende Tote bei Explosion einer Autobombe in Idlib – FOTOs
    Darum verlegt Ankara weiterhin Militärtechnik ins syrische Idlib
    Al-Nusra produziert und lagert chemische Waffen in Idlib – SANA
    Idlib: Russische Luftwaffe tötet sieben Al-Nusra-Anführer – Verteidigungsministerium
    Tags:
    Anti-Terror-Kampf, Verteidigungsministerium, Al-Nusra-Front, Syrien