03:34 08 Dezember 2019
SNA Radio
    Armee der Türkei in Syrien

    Offensive in Afrin: Türkische Truppen in syrisches Landesinnere vorgedrungen - Medien

    © AP Photo / Lefteris Pitarakis
    Politik
    Zum Kurzlink
    1339141
    Abonnieren

    Die türkischen Truppen und Abteilungen der „Freien Syrischen Armee“ (FSA) sind in den vergangenen 48 Stunden 7,5 Kilometer weit von der türkisch-syrischen Grenze in Richtung der Stadt Afrin vorgerückt.

    Wie der Fernsehsender Habertürk am Montag mitteilte, hatte das türkische Militär ursprünglich vorgehabt, dieses Ziel erst am vierten Tag der Operation zu erreichen.

    Die Militärkräfte sind demnach auf ihrem Weg in 69 Dörfer einmarschiert, die laut der türkischen Seite von den kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) kontrolliert worden seien. Die YPG wird von Ankara als Ableger der in der Türkei verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) betrachtet. Dem Sender zufolge sind neun Dörfer vollständig „befreit“ und drei strategisch wichtige Anhöhen eingenommen worden.

    Nach Angaben des Nachrichtenportals Haberler sind elf Orte auf dem Marschweg „von den YPG-Einheiten gesäubert worden“.
    Laut Medienberichten sollen in einigen der „gesäuberten“ Orte demnächst zeitweilige Militärbasen eingerichtet werden, die für die weitere Umsetzung taktischer Manöver notwendig seien.

    Wie Habertürk behauptet, sollen sich für die Eroberung weiterer Teile des syrischen Territoriums weitere 1000 Kämpfer dem 2.000 Mann starken Angriffskontingent anschließen, das an der Operation in Syrien beteiligt sei. Die türkischen Streitkräfte haben bei der Operation in Syrien rund 6.500 Soldaten eingesetzt.

    Nach Angaben der Zeitung „Sabah“ haben die türkischen Fliegerkräfte an den ersten beiden Tagen seit dem Beginn der Operation insgesamt rund 100 Tonnen hochpräzise Munition auf YPG-Ziele in Afrin und Umland abgeworfen. Die Angriffe seien bei Funkstille geführt worden, damit der Gegner seine Deckungsanlagen nicht rechtzeitig habe verlassen können. Es seien mehr als 150 Ziele der YPG vernichtet worden, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Allein an einem Tag: Türkische Kampfjets bombardieren 45 kurdische Ziele in Afrin
    Kurdische Volkswehr: Fünf türkische Panzer in Afrin abgeschossen - VIDEO
    Türkische Operation in Afrin: Assad findet klare Worte
    Erdogan erklärt baldigen Abschluss der Operation im syrischen Afrin
    Tags:
    Offensive, Habertürk, Zeitung Sabah, kurdische Selbstverteidigungskräfte YPG, Freie Syrische Armee (FSA), Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), Türkei, Syrien