09:16 17 November 2019
SNA Radio
    VTB Capital

    VTB-Chef: Neue US-Sanktionen bedeuten Kriegserklärung

    © REUTERS / Maxim Shemetov
    Politik
    Zum Kurzlink
    3158612
    Abonnieren

    Der Chef der zweitgrößten russischen Bank VTB, Andrej Kostin, hat vor der wachsenden Gefahr eines militärischen Konflikts in Europa gewarnt. Dies berichtet die Zeitung „Financial Times“.

    Sollten die USA weitere Wirtschaftssanktionen gegen Russland verhängen, werde das ein Signal der „Kriegserklärung“ sein: „Ich sehe keinen Grund, warum der russische Botschafter danach in Washington bleiben oder der US-Botschafter im kalten Wasser in Moskau baden sollten“, sagte Kostin am Rande des Weltwirtschaftsforums (WEF), das vom 23. bis zum 26. Januar im schweizerischen Davos stattfindet.

    Moskauer Kreml
    © Sputnik / Jewgenija Nowoshenina
    Wie der Top-Banker ferner betonte, beginnt jetzt eine neue Etappe des Wettrüstens: „Die Nato fordert mehr Waffen und verbreitet große Mengen davon in Europa. Russland wird darauf auf ähnliche Weise antworten.“

    Wenn diese Situation nicht zu einem Atomkrieg führen werde, werde sie zumindest die Beziehungen zwischen Moskau und Washington weiter beeinträchtigen, behauptet Kostin.

    Darüber hinaus nannte er die Einführung von individuellen Sanktionen gegen russische Geschäftsleute wegen deren Freundschaft mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin „verrückt“.

    „Putin ist der rechtlich gewählte Präsident eines großen Landes, und Sanktionen, die auf dem Prinzip der Freundschaft verhängt werden, sind eine Verrücktheit. Etwas anderes kann ich nicht sagen“, unterstrich Kostin.

    Der VTB-Chef glaubt ebenso, dass die westlichen Sanktionen rechtswidrig seien: „Sie verursachen in den Beziehungen zu den Vereinigten Staaten und allgemein in der Weltpolitik enorme Schäden. Wir erkennen diese Sanktionen nicht an, weil sie illegal sind.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Mitten im Sanktionskrieg: Washington klagt über russische Barrieren für US-Handel
    Sicherheitspolitiker nennt wahres Ziel von neuen US-Sanktionen gegen Russland
    Neuen US-Sanktionen zuvorkommen: Russland verstärkt seine Verteidigung
    Die Liste der „Bad Guys“: Warum Sanktionen gegen Russland kaum Wirkung haben
    Tags:
    Atomkrieg, Wettrüsten, Schäden, Kriegserklärung, Weltpolitik, Sanktionen, Wladimir Putin, Europa, Russland, USA