02:27 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Wladimir Putin und russischer Verteidigungsminister Sergej Schoigu in Kreml

    Putin verbietet Soldaten, der „Russischen Föderation zu dienen“

    © Sputnik / Alexey Nikolskij
    Politik
    Zum Kurzlink
    1442816
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat per Dekret die Dienstvorschriften der russischen Streitkräfte verändert. Eine der Änderungen betrifft die Form, wie Soldaten ihrem Kommandeur zu antworten haben.

    Von nun an muss demnach ein Soldat, dem sein Kommandeur zu etwas gratuliert oder ihm für etwas dankt, mit „Ich diene Russland“ antworten. Früher lautete die Antwort „Ich diene der Russischen Föderation“. Diese Form war im Jahr 2008 angenommen worden.  Davor hatte es „Ich diene dem Vaterland“ geheißen.

    Laut dem ersten Artikel der russischen Verfassung sind die Begriffe „Russische Föderation“ und „Russland“ gleichwertig.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Petition gestartet: „Steimles Welt ist unsere Heimat und soll es auch bleiben“
    „Der Dieb schreit?“ US-Senat will Russland zum „Sponsor des Terrorismus“ erklären – Moskau reagiert
    Schweizer Bankmanager: Deutschland wird zum „neuen Detroit“
    US-Sanktionen gegen Nord Stream 2: Gegenmaßnahmen sind gerechtfertigt – Ifo-Chef
    Tags:
    Militär, Wladimir Putin, Russland