10:42 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Gasverteilungsstation von Gazprom

    Moskauer Politiker droht Polen mit Lieferstopp für russisches Gas

    © Sputnik / Егор Еремов
    Politik
    Zum Kurzlink
    4627423

    Das Verhalten Polens kann nach Meinung des Chefs der Kommission für Informationspolitik im Föderationsrat (russisches Parlamentsoberhaus), Alexej Puschkow, dazu führen, dass Russland seine Gaslieferungen an dieses Land einstellt.

    „Polen wird es noch so weit treiben, dass Russland aufhört, Gas an dieses Land zu liefern. Mag es dann selbst aus Afrika bezogen werden. Es hat keinen Sinn, Warschau entgegenzukommen“, schreibt Puschkow auf Twitter.

    Der polnische Präsident Andrzej Duda hatte zuvor seine Unzufriedenheit über den Unterschied zwischen den Preisen für russisches Gas für Polen und für Deutschland geäußert. Wie er sagte, wolle Polen russisches Gas nicht zu gleichen Bedingungen wie Deutschland kaufen.

    Das staatliche polnische Öl- und Gasunternehmen PGNiG erhält den größten Teil des Gases von Gazprom. Der diesbezügliche Vertrag mit dem russischen Gaskonzern läuft im Jahr 2022 ab. Warschau hält den Deal für unvorteilhaft und erklärt immer wieder, dass es nach 2022 auf russisches Gas verzichten wolle.

    Der polnische Energieminister Krzysztof Tchórzewski  sagte, es wäre verfrüht,  einen neuen Vertrag mit Gazprom zu besprechen. Der ehemalige Außenminister Witold Waszczykowski  rief die anderen europäischen Länder dazu auf, auf russisches Gas zu verzichten.

    Nach Meinung des polnischen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki sollten die USA die gegen Russland verhängten Strafmaßnahmen auf den Bau der Nord-Stream-2-Pipeline ausdehnen. Warschau besteht auch darauf, dass die an dem Bauprojekt beteiligten europäischen Unternehmen bestraft werden müssten. Wie der Ministerpräsident dazu äußerte, verfolge dieses Projekt „politische Ziele“. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Polen bezieht nach kurzer Pause wieder russisches Gas
    Polen verweigert russisches Gas aus Deutschland
    Polen verzichtet auf russisches Gas – für Gazprom eine Überraschung
    Polen um Preissenkung für russisches Gas bemüht
    Tags:
    Gaslieferungen, Twitter, Föderationsrat, Mateusz Morawiecki, Witold Waszczykowski, Andrzej Duda, Alexej Puschkow, Russland, Polen