19:15 13 November 2018
SNA Radio
    Uli Hoeneß in der Allianz Arena bei FC Bayern München gegen Hannover 96, 2016

    „Nicht nur Russen sind schuld“: Bayern-Boss Hoeneß verteidigt Putins Krim-Politik

    © REUTERS / Michael Dalder
    Politik
    Zum Kurzlink
    303737

    Der Präsident des FC Bayern München, Uli Hoeneß, hat um Verständnis für die Wiedervereinigung der Schwarzmeerhalbinsel Krim mit Russland geworben und Kooperation mit Russland statt Aggression vorgeschlagen, schreiben deutsche Medien am Mittwoch.

    „Ich bin nicht der Meinung, dass nur die Russen schuld waren, dass diese Krim-Geschichte passiert ist“, zitiert n-tv.de Hoeneß’ Worte beim Düsseldorfer Ständehaus-Treff. „Wenn die Nato immer näher kommt und an die russische Mittelmeerflotte heranrückt, dann möchte ich mal hören, wie Sie reagieren.“

    Hoeneß kritisierte auch die deutsche Russland-Politik: „Die Deutschen machen einen Riesenfehler, dass wir die Russen permanent attackieren“, sagte er. „Es wäre viel besser, wenn wir kooperieren würden.“ Nichts werde sich ändern durch Aggression. „Ein Land wie Russland können Sie nicht so führen wie die Demokratie in Deutschland.“

    Die Krim war im März 2014 – nach gut 22 Jahren in der unabhängigen Ukraine – wieder Russland beigetreten, nachdem die Bevölkerung der Halbinsel bei einem Referendum mehrheitlich dafür gestimmt hatte. Anlass für die Volksabstimmung war ein nationalistisch geprägter Staatsstreich in Kiew.

    Die neue ukrainische Regierung erkennt die Abspaltung der Krim nicht an. Die westlichen Staaten haben den Sturz von Präsident Viktor Janukowitsch und die von der Opposition gestellte Regierung in Kiew akzeptiert, jedoch nicht das Krim-Referendum. Nach dem Beitritt der Halbinsel zu Russland verhängten die USA und die EU Sanktionen gegen Russland und die Krim.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ukraine: Nationalisten für Kampf gegen Poroschenko legalisiert
    Ukraine: Militärsteuergelder „lösen sich“ in Luft auf - Medien
    Poroschenko tritt Klub der reichsten Sprecher am Davos-Forum bei
    Poroschenko verheimlichte Deutschland-Geschäfte - Medien
    Tags:
    Aggression, Wiedervereinigung, Verständigung, Verteidigung, NATO, FC Bayern München, Uli Hoeneß, Krim, Russland, Deutschland