06:47 27 April 2018
SNA Radio
    NATO-Flagge (Archiv)

    Nato-Hauptquartier bald in Deutschland?

    © AP Photo / Vadim Ghirda
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 586

    Im Zuge der Aufrüstung der Nato will die Bundeswehr ein Hauptquartier der Allianz für schnelle Truppen- und Materialtransporte aufbauen. Damit will sich die Nato vor einer vermeintlichen Aggression Russlands schützen.

    Die Bündnisstaaten haben sich nach dpa-Informationen grundsätzlich darauf verständigt, ein entsprechendes Angebot von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) anzunehmen. Standort könnte die Region Köln-Bonn werden.

    Die offizielle Entscheidung solle bei einem Nato-Verteidigungsministertreffen in der kommenden Woche verkündet werden.

    Ein zweites neues Hauptquartier werde in den USA aufgebaut. Es soll die Luft- und Seewege zwischen Nordamerika und Europa über den Atlantik sichern.

    Das Besondere an dem neuen Hauptquartier in Deutschland soll sein, dass es nicht in die bestehende Nato-Kommandostruktur integriert wird. Dies könnte es ermöglichen, das Personal und die Fähigkeiten auch für nationale Übungen und Einsätze außerhalb des Bündnisses zu nutzen.

     

    Zum Thema:

    Russische Honigfallen: Die süßeste Versuchung für Nato-Soldaten
    Schwarzes Meer wimmelt von Nato-Kriegsschiffen
    Tags:
    Hauptquartier, NATO, Deutschland