Widgets Magazine
08:17 20 Oktober 2019
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin (l.) mit Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu (Archivbild)

    Nach israelischem Angriff: Putin telefoniert mit Netanjahu

    © Sputnik / Alexej FIlippow
    Politik
    Zum Kurzlink
    2238014
    Abonnieren

    Nach dem massiven israelischen Luftangriff auf Syrien hat Russlands Präsident Wladimir Putin in einem Telefonat mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu vor Schritten gewarnt, die die Situation im Nahen Osten weiter eskalieren lassen.

    Bei dem Telefonat am Samstagabend seien die „Raketenangriffe der israelischen Luftwaffe auf Ziele in Syrien“ erörtert worden, teilte der Kreml mit. „Die russische Seite plädierte dafür, dass man von jeglichen Schritten absieht, die zu einer neuen Spirale der für alle gefährlichen Konfrontation im Nahen Osten führen könnten.“

    >> Nach israelischem Angriff: Unbekanntes Geschoss geht in Jordanien nieder>>

    Die israelische Armee hatte am frühen Samstagmorgen nach eigenen Angaben Luftabwehrtruppen und weitere Ziele in Syrien angegriffen. Der Grund für die Attacke sei eine iranische Drohne gewesen, die von Syrien kommend in den israelischen Luftraum eingedrungen sein soll. Der Iran bestreitet, eine Drohne nach Israel geschickt zu haben.

    >>Durch Syrien abgeschossen? Israelischer F-16-Pilot rettet sich mit Fallschirm – VIDEO>>

    Die syrische Luftabwehr feuerte mehrere Raketen auf die israelischen Kampfjets ab und hat nach eigenen Angaben mehrere von ihnen beschädigt. Nach israelischen Angaben stürzte eine der an den Angriffen in Syrien beteiligten F-16 in Nordisrael ab. Die beiden Piloten hätten überlebt. Zur Ursache des Absturzes machte die israelische Seite vorerst keine Angaben.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nach israelischen Angriffen in Syrien: Russland warnt vor Gefährdung seiner Soldaten
    Israel sperrt Großteil von Luftraum
    Syrische Armee meldet Vernichtung von Terrorgruppe nach Angriff in Latakia
    Tags:
    Krieg, Benjamin Netanjahu, Wladimir Putin, Israel, Syrien, Russland