02:11 12 Dezember 2018
SNA Radio
    Israelischer Premier Benjamin Netanjahu

    „So war und so bleibt unsere Politik“: Netanjahu zu Angriff auf Syrien

    © AFP 2018 / Gali Tibbon/Pool
    Politik
    Zum Kurzlink
    142145

    Der israelische Ministerpräsident, Benjamin Netanjahu, hat angekündigt, dass der schwere Angriff der israelischen Militärs auf die iranischen und syrischen Streitkräfte klar macht, dass Israel weiterhin auf "aggressive Aktionen" antworten wird.

    „Gestern haben wir den iranischen und syrischen Kräften mächtige Schläge versetzt. Wir haben allen deutlich gemacht, dass sich unsere Politik nicht im Geringsten verändert hat. Als Antwort auf jeden Versuch, uns zu schlagen, werden wir weiterhin attackieren. So war und so bleibt unsere Politik“, so Netanjahu.

    Der Politiker schätzte die Handlungen der Piloten, Soldaten und Befehlshaber der Streitkräfte Israels hoch ein:

    "Sie schützen Israel und wir sind stolz auf sie", sagte der israelische Ministerpräsident.

    Die israelische Armee hatte am Samstag Eigenangaben zufolge Luftabwehrtruppen und weitere Ziele in Syrien angegriffen. Der Grund für die Attacke sei eine iranische Drohne gewesen, die von Syrien kommend in den israelischen Luftraum eingedrungen sein soll. Der Iran bestreitet, eine Drohne nach Israel geschickt zu haben.

    Die syrische Luftabwehr hatte mehrere Raketen auf die israelischen Kampfjets abgefeuert und nach eigenen Angaben mehrere von ihnen beschädigt. Laut israelischen Militärs war eine der an den Angriffen in Syrien beteiligten F-16 in Nordisrael abgestürzt. Die beiden Piloten hätten überlebt. Zur Ursache des Absturzes hat die israelische Seite vorerst keine Informationen preisgegeben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Konflikt an syrisch-israelischer Grenze: Reaktion aus Washington
    Nach israelischem Angriff: Putin telefoniert mit Netanjahu
    Iranische Drohne über Israel abgeschossen? – Iran dementiert und spottet
    Nach israelischem Angriff auf Syrien: Unbekanntes Geschoss geht in Jordanien nieder
    Tags:
    Angriff, Militär, Rakete, Politik, Benjamin Netanjahu, Israel, Syrien