20:30 16 Dezember 2018
SNA Radio
    Die Abgeordnete der Werchowna Rada Nadeschda Sawtschenko (Archivbild)

    Nadeschda Sawtschenko: „Europa droht Großkrieg“

    © Sputnik / Stringer
    Politik
    Zum Kurzlink
    4372431

    Laut der ukrainischen Ex-Soldatin und heutigen Parlamentsabgeordneten Nadeschda Sawtschenko soll binnen Jahren ein „Großkrieg“ ausbrechen, der nicht nur die Ukraine und Russland, sondern auch andere Länder Europas betrifft.

    Wie die Teilnehmerin der Kämpfe im Donbass in einer Sendung des TV-Kanals ZIK sagte, wird eine Friedensmission den bewaffneten Konflikt im Donbass nicht lösen können.

    „Ich denke, es gibt zwei Varianten: In vier bis höchstens fünf Jahren wird ein Großkrieg uns ereilen, in dem nicht nur die Grenzen der Ukraine, sondern auch die Russlands und Europas insgesamt umverteilt werden. Die Ukraine wird dabei leider zu einem Schießplatz“, mutmaßte Sawtschenko.

    Bei einer weiteren Variante könnte es sich um einen „Machtwechsel in der Ukraine, einen Machtwechsel in Russland und sonstige unvorhersehbare Entwicklungen handeln“, so die Politikerin.

    Sawtschenko hat nicht nur einmal mit ihren ungewöhnlichen Äußerungen und Taten die Aufmerksamkeit von Massenmedien auf sich gezogen. So sagte sie beispielsweise gegenüber dem Fernsehsender NewsOne, dass die Ukrainer im 4. bis 5. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung begonnen hätten, sich zu Individualisten zu entwickeln.

    Sawtschenko hatte 2014 an den Kampfhandlungen im ostukrainischen Donbass teilgenommen und war als Mitglied des ukrainischen Bataillons Aidar bei Lugansk gefangengenommen worden. Die Pilotin war Ende März in Russland wegen Beihilfe zum Mord an zwei russischen Reportern im Donbass zu 22 Jahren Haft verurteilt und später begnadigt und gegen zwei in der Ukraine inhaftierte Bürger Russlands ausgetauscht worden.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ex-Kamfpilotin Sawtschenko: Poroschenko ist Volksfeind
    Sawtschenko will Krim gegen Donbass tauschen – Kreml reagiert
    Nadeschda Sawtschenko: Die jetzige ukrainische Führung ist kriminell
    Donbass-Kontakte kommen Sawtschenko teuer zu stehen
    Tags:
    Kämpfe, Krieg, TV-Sender ZIK, NewsOne, Nadeschda Sawtschenko, Europa, Donbass, Russland, Ukraine