11:35 22 Juni 2018
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump

    Höher, schneller, weiter, Trump: „Erfolgreichstes Jahr in Präsidentschaftsgeschichte“

    © REUTERS / Win McNamee
    Politik
    Zum Kurzlink
    2628

    US-Präsident Donald Trump ist überzeugt, dass das erste Arbeitsjahr seiner Administration das erfolgreichste in der Präsidentschaftsgeschichte des Landes ist. Diese Einschätzung gab er am Freitag auf der alljährlichen Conservative Political Action Conference (CPAC) im Bundesstaat Maryland zum Besten.

    „Um ehrlich zu sein, hatte meine Administration, und nicht ich, das erfolgreichste Jahr in der Geschichte aller Präsidenten (des Landes – Anm. d. Red.). Das glaube ich wirklich“, verkündete Trump stolz.

    Als größte Errungenschaften bezeichnete er unter anderem die Steuerreform, den Verzicht auf unwirtschaftliche Handelsabkommen und seinen Vorstoß in der Einwanderungs- und Gesundheitspolitik.

    Ankunft von Donald Trump nach China (Archivbild)
    © AP Photo / Andrew Harnik

    Trumps Einschätzung von sich selbst steht allerdings im Widerspruch zu den Ergebnissen öffentlicher Meinungserhebungen. Nach Angaben des Meinungsforschungsinstituts Gallup vom 22. Januar erzielte Trump im ersten Präsidentschaftsjahr eine durchschnittliche Zustimmungsrate von 38,4 Prozent – rund zehn Prozent weniger als seine Vorgänger.

    Wie eine Umfrage der Quinnipiac University (US-Bundesstaat Connecticut) vom Mittwoch zeigt, sinken Trumps Zustimmungswerte weiter: 58 Prozent der befragten US-Amerikaner sprachen sich gegen die Arbeit des US-Präsidenten aus. Trumps Popularitätswert betrug demnach 37 Prozent.

    Zum Thema:

    Trump verkündet „bislang größtes Sanktionspaket“ gegen Nordkorea
    So will Trump Schullehrer vor Schießereien schützen
    „Härter als bei Obama“: Trump prahlt mit seinem Russland-Kurs
    Tags:
    Präsidentschaft, Erfolg, US-Administration, Donald Trump, Maryland, Washington, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren