22:41 17 November 2018
SNA Radio
    Russischer Außenminister Sergej Lawrow

    Russland bittet niemanden um Aufhebung der Sanktionen – Lawrow

    © Sputnik / Grigorij Syssoew
    Politik
    Zum Kurzlink
    232494

    Moskau ist nicht bereit, die Europäische Union um die Aufhebung der Sanktionen zu bitten oder über Bedingungen für die Aufhebung zu verhandeln. Doch der Dialog mit Geschäftspartnern ist laut dem Außenminister Sergej Lawrow stets willkommen.

    „Wir bitten weder die EU noch jegliche andere Länder, die sich den Sanktionen angeschlossen haben, diese Sanktionen abzuschaffen, und wir werden auch keine Verhandlungen über Bedingungen für ihre Abschaffung führen“, sagte Lawrow auf einer Pressekonferenz am Montag. 

    Allerdings sei Moskau weiterhin bereit, die Politik der Isolierung Russlands zu überwinden. Russland sei bereit, den Wünschen der Geschäftskreise entgegenzukommen, die „immer öfter und lauter über die Überwindung solch einer ungesunden Situation sprechen“. Dabei verwies Lawrow auf jüngste Treffen des Präsidenten Wladimir Putin mit deutschen und französischen Geschäftsleuten

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Deutschland: Bald schlägt die „russische Kältepeitsche“ zu
    Auch in Deutschland: „Systemische Verschiebung, die ganz Europa betrifft“
    Unzufriedenheit in Deutschland wächst – Zustimmung für Volksparteien sinkt
    „Einsame Rufer in der Wüste“: CSU warnt vor Visumfreiheit für Georgier in Deutschland
    Tags:
    Verhandlungen, Business, Geschäft, Dialog, Aufhebung, Sanktionen, EU, Russland