19:32 21 Juli 2018
SNA Radio
    HackerangriffReichstagsgebäude

    Berlin Opfer russischer Hacker-Offensive? Was bislang bekannt ist – Sputnik-VIDEO

    Screenshot © REUTERS / Fabrizio Bensch
    1 / 2
    Politik
    Zum Kurzlink
    5718159

    Das Bundesinnenministerium hat einen Hackerangriff auf das Netzwerk der Bundesregierung bestätigt. Noch gibt es keine belastbaren Beweise, wie lang dieser Angriff stattfand, ob und welche Daten erbeutet wurden, vor allem aber, wer dahinter stecken könnte. Allerdings haben sich diverse Medien bereits festgelegt. Die Russen waren es. Mal wieder.

    >>>Mehr zum Thema: Cyberattacke auf Berlin: „Wie im Kalten Krieg: Wetter und Hacker kommen aus Russland“

    Zum Thema:

    Guterres: Internationale Lage hat sich verschlimmert – Warnung vor Cyber-Krieg
    US-Haushaltsentwurf 2019: Trump will eine Milliarde US-Dollar für Cyber-Schutz
    IWF-Chefin: Internationale Kontrolle über Cyber-Währungen unumgänglich
    "Nur eine Frage der Zeit" – Cybersicherheitsexperte warnt vor digitalem 9/11
    Tags:
    Cyberangriff, Vorwürfe, Vermutung, Hacker, Tagesschau, Bundestag, ARD, Angela Merkel, Berlin, Deutschland, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren