06:55 24 April 2018
SNA Radio
    Oben-ohne-Aktivistin „attackiert“ Berlusconi bei Urnengang

    Oben-ohne-Aktivistin „attackiert“ Berlusconi bei Urnengang - VIDEO

    © REUTERS / Stefano Rellandini
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2266

    Eine Femen-Aktivistin hat am Sonntag in einem Wahllokal versucht, den ehemaligen italienischen Premierminister und Vorsitzenden der Mitte-Rechts-Partei „Forza Italia“, Silvio Berlusconi, mit einer Oben-ohne-Aktion daran zu hindern, seine Stimme bei der Parlamentswahl abzugeben.

    Die halbnackte junge Frau kletterte auf einen Tisch und rief: „Berlusconi, deine Zeit ist um.“ Dieser reagierte gelassen: Er lächelte und wich etwas zurück. Die Aktivistin wurde daraufhin vom Sicherheitspersonal abgeführt.

    Es ist nicht das erste Mal, dass der ehemalige italienische Ministerpräsident von Femen-Aktivistinnen „attackiert“ wird. Bei der Wahl in Italien 2013 gab es in demselben Wahllokal einen ähnlichen Vorfall. Damals wurde Berlusconi von gleich drei halbnackten Aktivistinnen überrascht.

    Zum Thema:

    Vatikan: Halbnackte Femen-Aktivistin versucht Jesus-Figur zu stehlen – FOTO & VIDEO
    Füllige Femen-istin zeigt Saakaschwili und Poroschenko „nackte Tatsachen“ – VIDEO
    Beleibte "Femen"-istin verkörpert Poroschenkos gescheiterte Politik - FOTO
    „Erdogan Killer“: Nackte Femen-Aktivistin stürmt das Feld bei WM-Quali Türkei-Ukraine
    Tags:
    Femen, Silvio Berlusconi, Italien