10:22 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Die Freiheitsstatue (Archiv)

    Trump erklärt Wiedergeburt des American Dreams

    © Sputnik / Alexei Filippow
    Politik
    Zum Kurzlink
    31372

    US-Präsident Donald Trump ist sicher, dass mit seinem Einzug ins Weiße Haus in der Welt wieder über die Wiedergeburt des American Dreams sowie über die Erfolge der Vereinigten Staaten gesprochen wird. Dies erklärte er am Mittwoch bei einer Konferenz der US-lateinamerikanischen Organisation Latino Coalition.

    „Heute sehen wir die Wiedergeburt des American Dreams. Alle in der Welt sprechen darüber! Es sieht ein bisschen komisch aus, wenn man sich die Nachrichten anschaut, oder wie ich sie manchmal nenne, die Fake News. Aber alle in der Welt sprechen darüber, was in den Vereinigten Staaten passiert. Es ist wirklich unglaublich. Beste Zahlen in verschiedenen Bereichen  – Unternehmen, Arbeitslosigkeit. So viele Rekorde werden aufgestellt. Die ganze Welt redet davon“, so Trump.

    Trump unterstrich dabei den Beitrag der lateinamerikanischen Bevölkerung der USA, um Amerika wieder groß zu machen. Damit wiederholte er den Slogan seines Präsidentenwahlkampfs.

    Unter den Erfolgen seiner Administration unterstrich Trump die ergebnisreiche Bekämpfung der Arbeitslosigkeit. Nach seinen Worten sind nach dem Wahlsieg etwa drei Millionen Arbeitsplätze geschaffen worden. Die Arbeitslosenquote sei die niedrigste seit den letzten 48 Jahren.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Trump: „Wir stehen am Rande eines neuen Wirtschaftswunders“
    „American Dream“: Sieben absurde Verbote in den USA – Schusswaffen jedoch erlaubt
    „Infrastruktur aus den 50ern“ – US-Expertin zu Amerikas Straßendesaster
    Tags:
    Wiedergeburt, Erfolge, American Dream, Arbeitslosigkeit, Donald Trump, USA