14:02 23 Juli 2018
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin gibt ein Interview für den TV-Sender NBC (Archivbild)

    Putin: Moskau ist jederzeit bereit, Raketenfrage mit USA zu erörtern

    © Sputnik / Alexey Drushinin
    Politik
    Zum Kurzlink
    41103

    Russlands Präsident Wladimir Putin ist seinen eigenen Worten zufolge zu jeder Zeit bereit, mit den USA alle Fragen zu erörtern, darunter auch die sogenannte Raketenfrage.

    „Lassen Sie uns ruhig hinsetzen, reden und alle Fragen lösen. Ich denke, dass der jetzige US-Präsident gewillt ist, dies zu tun. Es gibt aber jene Kräfte, die ihm nicht ermöglichen wollen, dies zu tun. Wir sind bereit, beliebige Fragen zu besprechen, darunter auch die Fragen in Bezug auf Raketen, Cyberraum und Anti-Terror-Kampf“,  wird Putin vom TV-Sender NBC zitiert.

    Zuvor hatte Putin dem TV-Sender NBC ein Interview gegeben. Ein Teil dieses Interviews wurde am Freitag ausgestrahlt.

    In seiner diesjährigen Jahresrede hatte Putin neben den innenpolitischen Problemen auch die jüngsten Errungenschaften der russischen Rüstungsindustrie aufgezählt. Unter anderem berichtete er über die „unschlagbare“ schwere Interkontinentalrakete „Sarmat“, über den Fla-Raketenkomplex „Kinschal“ („Dolch“) und über Laser- und Hyperschall-Komplexe.

    Bei all dem betonte Putin jedoch, dass Moskau nicht vorhabe, irgendjemanden anzugreifen. Die neuen russischen Waffen stellen ihm zufolge keine Gefahr für jene dar, die Russland ebenso nicht anzugreifen planen.

    Nachdem Putin sechs völlig neue strategische Waffen vorgestellt hatte, riefen US-Senatoren den amerikanischen Außenminister Rex Tillerson dazu auf, den Dialog mit Moskau zu suchen, um die Abrüstungsverträge zwischen beiden Staaten zu erneuern.

    Zum Thema:

    Nach Putin-Ansprache: Kreml zu Gerüchten über „nach Florida fliegende Raketen“
    Darum braucht Russland Atom-U-Boote der 5. Generation mit Hyperschall-Raketen
    "USA bereiten Europa auf Atomwaffen-Einsatz vor" – Wie Russland kontern könnte
    USA erkennen nukleare Überlegenheit Russlands an – Medien
    Tags:
    Interview, Sarmat (Interkontinentalrakete), NBC, Wladimir Putin, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren