18:11 14 November 2018
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un

    Wo wird Trump-Kim-Treffen stattfinden? – Weißes Haus äußert sich

    © AFP 2018 / Jung Yeon-Je
    Politik
    Zum Kurzlink
    7667

    Der Vize-Pressesprecher des Weißen Hauses, Raj Shah, hat sich am Sonntag dazu geäußert, wo der „historische Gipfel“ zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong-un stattfinden könnte.

    „Soweit kann ich nichts ankündigen, Zeit und Ort werden noch bestimmt (…) Nichts ist ausgeschlossen“, sagte Shah in einer Live-Sendung von ABC News in Hinblick darauf, ob das Treffen der Staatschefs der beiden Länder im Weißen Haus stattfinden könnte.

    In Bezug auf einen möglichen Nordkorea-Besuch Trumps wiederholte der Vize-Pressesprecher: „Ich denke nicht, dass es sehr wahrscheinlich ist, aber nochmal – ich schließe nichts aus.“

    Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Trump die Einladung von Kim zu einem persönlichen Treffen angenommen hatte, dass vermutlich noch vor Mai stattfinden könnte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Krankes Hündchen“: Trump erfindet neuen Spitznamen für Kim Jong-un
    Trump droht Kim Jong-un mit noch „nie gesehenen Tests“
    Trump erfindet Spitznamen für Kim Jong-un
    Kim Jong-un beginnt, die USA zu respektieren – Trump
    Tags:
    stattfinden, Live-Sendung, Treffen, TV-Sender ABC News, Weißes Haus, Raj Shah, Kim Jong-un, Donald Trump, Nordkorea, Washington, USA