15:21 18 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    115132
    Abonnieren

    Eine US-Aufklärungsdrohne vom Typ RQ-4B Global Hawk und ein U-Boot-Jagdflugzeug vom Typ P-8A Poseidon haben Aufklärungsflüge entlang der russischen Grenze im Schwarzmeerraum unternommen, wie westliche Luftfahrt-Webseiten berichten.

    Das amerikanische Flugzeug soll den Luftstützpunkt Sigonella auf der Insel Sizilien verlassen und am späten Sonntagabend einen mehrstündigen Flug in der Nähe von Sewastopol und Noworossijsk unternommen haben.

    Zuvor war berichtet worden, dass auch die strategische Drohne vom Typ RQ-4B Global Hawk einen mehrstündigen Aufklärungsflug entlang der Krim-Küste und der Region Krasnodar unternommen hätte.

    ​Am Freitag war eine strategische US-Aufklärungsdrohne RQ-4B Global Hawk in den ukrainischen Luftraum eingedrungen und zur Trennungslinie im Donbass geflogen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    „Merkel hat Realpolitik zu betreiben“: CSU-Urgestein Stoiber zu Putin und Libyen-Konferenz Exklusiv
    „Das geht zu weit“: Putin beklagt „unrechtmäßige Urteile“ des Europäischen Gerichtshofs
    Trump: Chamenei sollte seine Worte sehr vorsichtig wählen
    Tags:
    Aufklärungsflug, RQ-4B Global Hawk, P-8A Poseidon, Krim, Noworossijsk, Sewastopol, Russland, USA