07:07 17 Dezember 2018
SNA Radio
    Israelischer Premier Benjamin Netanjahu

    Netanjahu nennt „drei“ Hauptgefahren für Israel

    © AFP 2018 / Gali Tibbon/Pool
    Politik
    Zum Kurzlink
    208108

    Israels Premier Benjamin Netanjahu hat in einem Interview für den US-TV-Sender Fox News die größten Bedrohungen für sein Land genannt.

    „Der Iran, der Iran und der Iran“, antwortete er auf eine entsprechende Frage des Moderators.

    ​Wie Netanjahu erläuterte, befasst sich der Iran zurzeit mit der Bildung eines „aggressiven Imperiums“.

    Zuvor hatte Netanjahu schon bei Verhandlungen mit US-Präsident Donald Trump gesagt, dass der Iran die größte Herausforderung für die beiden Länder im Nahen Osten darstelle. 

    Im Februar hatte der israelische Premier erklärt, sein Land werde dem Iran nicht erlauben, in Syrien Fuß zu fassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Iran warnt Israel: „Die Zeit ungestrafter Angriffe ist vorbei“
    Eskalation zwischen Iran und Israel bedroht US-Stützpunkte
    Netanjahu warnte Putin: Israel wird Iran in Syrien widerstehen
    Netanjahu stellt Bedingung für Freundschaft zwischen Israel und Iran
    Tags:
    Gefahr, Benjamin Netanjahu, Donald Trump, USA, Iran, Syrien, Israel, Russland