01:30 23 April 2018
SNA Radio
    Der ukrainische Präsident Petro Poroshenko

    Russische Präsidentschaftswahl auf Krim: Poroschenko droht mit Sanktionen

    © Sputnik / Nikolay Lazarenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 5132

    Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat laut der Nachrichtenagentur 112.ua erklärt, dass er bereit sei, Sanktionen gegen die Organisatoren der russischen Präsidentschaftswahl auf der Krim zu verhängen.

    „Im Zusammenhang mit der russischen Präsidentschaftswahl am folgenden Sonntag habe ich klargestellt, dass die Ukraine die gefälschten Wahlen in den vorübergehend besetzten Gebieten nicht anerkennen und Sanktionen gegen jene Personen verhängen wird, die sich an der Organisation des Wahlprozesses beteiligen", sagte Poroschenko bei einem Briefing mit der EU-Chefdiplomatin Federica Mogherini am Montag.

    Zuvor hatte der Europäische Rat  mitgeteilt, dass die Europäische Union die individuellen Sanktionen gegenüber 150 Personen und 38 Organisationen aus Russland und der Ukraine um ein weiteres halbes Jahr verlängert habe.

    Zum Thema:

    Kiew wird ungeduldig: Poroschenko schickt Brief an Nato-Chef
    Donbass-„Säuberung“: Ukrainischer Blogger lüftet Poroschenkos ominösen Plan
    Nach Gasstreit mit Moskau: Poroschenko ruft Ukrainer zum Sparen auf
    Besitzt Poroschenko noch mehr Unternehmen in Russland? – Medien
    Tags:
    Sanktionen, Präsidentschaftswahl, EU, Federica Mogherini, Petro Poroschenko, Krim, Ukraine